Home / Lokalesseite 2

Lokales

Erste Stufe der Elbvertiefung fertig

Containerriese befährt die Elbe nach abgeschlossener Vertiefung

Am gestrigen Montag hat die Wirtschaftsbehörde die Elbe offiziell für Schiffe mit einem Tiefgang von bis zu 13,4m freigegeben. Die 1. Stufe der Elbvertiefung ist damit abgeschlossen. Als erstes Megamax-Containerschiff hat die „Jacques Saade“ die neue Elbtiefe nutzen können. Der ...

Mehr »

Wochen der Nachhaltigkeit bei der Bücherhalle Elbvororte

Blankenese: Die Bücherhalle Elbvororte macht mit bei den gemeinsamen Nachhaltigkeitsaktionen der Bücherhallen Hamburg und der Loki Schmidt Stiftung. Nachhaltigkeit, Natur, Umwelt – das sind die Themen, zu denen die Bücherhallen Hamburg ab Mai 2021 ein vielseitiges Programm für Kinder und ...

Mehr »

Freizeit in der Pandemie: Was tun am Wochenende?

Freizeit in der Pandemie

Es sind offenbar nur noch wenige Wochen, in denen wir uns gedulden müssen. Bevor wir mit mehr Freiheiten in der Corona-Krise rechnen können. Doch wie können wir jetzt unsere Freizeit in der Pandemie gestalten? Hier sind ein paar Ausflugtipps zum ...

Mehr »

Ab Mai: Mehr Wechselunterricht in Hamburg

Stadtteilschule Rissen, Wechselunterricht in Hamburg

Nach den Maiferien sollen Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klasse verstärkt Wechselunterricht in Hamburg angeboten werden. Eine Präsenzpflicht besteht laut Schulbehörde dagegen weiterhin nicht. Ein Überblick. Ties Rabe (SPD) ist Schulsenator und weiß, wie sehr sich junge Menschen ...

Mehr »

Auch Lehrer in Hamburg jetzt zum Impfen aufgerufen

Lehrer in Hamburg Impfen

Die dritte Prioritätsgruppe kann sich seit vergangenem Montag um eine Coronavirus-Impfung bemühen. Ab sofort sind danach auch alle Lehrer in Hamburg sowie Mitarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe aufgerufen, sich impfen zu lassen. Neben Lehrern können auch andere Mitarbeiter in Stadtteilschulen, ...

Mehr »

Ausnahmegenehmigung: Mehr Parkplätze für Handwerker

Parkplätze für Handwerker

In Hamburg, vor allem in den Elbvororten, werden die Parkplätze immer knapper. Bürgerinnen und Bürger, die ihr Auto an der Straße parken müssen, haben Schwierigkeiten und sind zunehmend verärgert. Jetzt verspricht der Verkehrssenator mehr Parkplätze für Handwerker und Gewerbetreibende. Ladenbesitzer ...

Mehr »

Zum Tag des deutschen Bieres: Hopfen und Malz verloren?

Deutsches Bier, Tag des deutschen Bieres

Die Gastronomie zählt zu den am stärksten betroffenen Branchen in der Corona-Pandemie. Das wirkt sich auch auf den Bier-Absatz aus. Zum Tag des deutschen Bieres eine kleine Hommage an das kühle Blonde.  Auch wenn die Corona-Krise den Namen eines Bieres ...

Mehr »

Bezirksamt Altona: „Umbau der Elbchaussee notwendig“

Umbau der Elbchaussee

Der viel diskutierte Umbau der Elbchaussee ist aus Sicht der Leiterin des Bezirksamts Altona, Stefanie von Berg (Grüne), notwendig. Sie bittet die Bürger unterdessen um Geduld.  Laut dem Bezirksamt wird die Umgestaltung der stark befahrenen Elbchaussee etwa sieben Jahre dauern. ...

Mehr »

Hamburg bekommt die „Luca-App“

luca-app Hamburg

Die Stadt Hamburg hat eine Lizenz zur Nutzung der „Luca-App“ erhalten. Die App ermöglicht die digitale Erfassung von Kontaktdaten und soll dem Gesundheitsamt die Verfolgung von Kontakten im Falle einer Coronavirus-Infektion erleichtern. Benutzer können ihre Daten in der App speichern ...

Mehr »