Home / Lokalesseite 107

Lokales

Sommerferien in der Natur verbringen

Der Naturschutzbund Hamburg (NABU) lädt am 13. August 2015 Kinder zu einer kleinen Exkursion ein. Am 23. August 2015 wird das Ende der Sommerferien mit dem Kranichfest gefeiert. In der Natur gibt es immer etwas zu entdecken. Tierspuren zum Beispiel oder ...

Mehr »

So viel kosten Einbrüche in Hamburgs Stadtteilen

Van zerstört Ampel, LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Nach einer Auswertung der Generali-Versicherung richtet sich die angezeigte Schadenssumme nach einem Einbruch meist nach der Sozialstruktur des Stadtteils. Demnach gibt es in Billstedt offenbar mehr zu holen als in Othmarschen.  Für den „Risikoatlas“ wurden 32.000 Einbrüche und Diebstähle aus den ...

Mehr »

Die 8 schönsten Shopping-Adressen in den Elbvororten

Ottensen

Das Zentrum Hamburgs, mit allen Shopping-Möglichkeiten einer Weltstadt, ist von den Elbvororten schnell erreichbar. Doch auch hier vor Ort finden sich zahlreiche attraktive Adressen – und das fernab von Hektik und Trubel.  Im Herzen von Osdorf kann man das Elbe-Einkaufszentrum (EEZ) ...

Mehr »

In Blankenese eröffnet ein Burger & Streetfood Restaurant

Laschori in Blankenese

Blankenese. Das gastronomische Angebot in Blankenese wird schon bald um ein Restaurant reicher sein. Direkt am Blankeneser Bahnhof eröffnet diesen Herbst das „Laschori“. Geboten werden Fleisch- und Fischgerichte aus einer offene Küche mit Grill. Hier kommen künftig Burger- und Streetfood-Fans ...

Mehr »

Flottbek: Vorsicht vor falschem Dachdecker

Van zerstört Ampel, LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Ein etwa 40-jähriger Mann hat sich in Flottbek als Dachdecker ausgegeben und so bereits 2.000 Euro erbeutet. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung und um Vorsicht in den Elbvororten. Und so ging der vermeintliche Dachdecker vor: Eine 75-jährige ...

Mehr »

Die schönsten Bilder vom Containerriesen MSC Zoe

Elbvororte. Ein Containerschiff der Superlative: Die frisch getaufte MSC Zoe ist 395 Meter lang, 59 Meter breit und hat ein Ladevolumen von 19.244 Containereinheiten. Am Wochenende konnten die Elbvorortler das größte Containerschiff der Welt, bei seiner Einfahrt auf der Elbe ...

Mehr »

Cap San Diego besucht Helgoland

Hamburg. Schon mehrfach hat das Hamburger Museumsschiff Cap San Diego eine Gästefahrt unternommen. Dieses Jahr geht sie am 12. August 2015 das erste Mal vor Helgoland auf Reede. Sie wird zwischen 10.30 Uhr und 16 Uhr vor Anker liegen und ist zur ...

Mehr »

Steht Ralphs Kiosk im Jenischpark vor dem Aus?

Flottbek. Es war schon alles geplant. Ralf Buschmann, Inhaber von „Ralphs Kiosk“ im Jenischpark hatte mit dem Bezirksamt Altona alles besprochen. Der Kiosk sollte in das benachbarte Schaugewächshaus umziehen. Grund hierfür sei, so ein geplanter Abriss des Gebäudes. „Wir betreiben unseren Kiosk ...

Mehr »

Andronaco eröffnet Bistro in der HafenCity

HafenCity. Am 16. Juli 2015 eröffnet der neue Standort von Andronaco. Der italienische Großhändler präsentiert im Überseequartier, Am Sandtorkai 44, ein neues Konzept: ein Bistro mit Mittagstischpreisen rund um die Uhr samt kleinem Delikatessengeschäft. Neben Pizzen aus einem italienischen 2,8-Tonnen-Ofen, Antipasti ...

Mehr »