Home / Lokales / Elbvororteseite 20

Elbvororte

Die schönsten Museen der Elbvororte

Jenischhaus

Der zweite Reformationstag als Feiertag in Hamburg wird mit einem bunten Kulturprogramm begangen. Unter anderem ist der Eintritt in 30 Museen der Stadt frei. Auch in den Elbvororten gibt es allerlei sehenswerte Museen. Das Besondere ist, dass fast alle Museen ...

Mehr »

Hier gibt es die meisten Graffitis in Hamburg

Graffitis in Hamburg

Für die einen ist es Kunst, nämlich Street Art, für die anderen eine Straftat. Fest steht, es gibt Statistiken darüber, wo es die meisten Graffitis in Hamburg gibt. Ganz vorn dabei: der Hamburger Westen.  Wie auch immer man dazu stehen ...

Mehr »

Gefährliche Bahnhöfe in Hamburg: Reeperbahn nur Platz vier

S-Bahn-Ausfall, Gefährliche Bahnhöfe, U-Bahn für Hamburgs Westen

Wenn es um gefährliche Bahnhöfe in Hamburg geht, wäre die S-Bahn-Station Reeperbahn vermutlich die am häufigsten genannte unter befragten Hamburgern. Doch tatsächlich kommt die Reeperbahn nur auf Rang vier.  Hintergrund für den überraschenden vierten Platz dürfte schlicht die Größe des ...

Mehr »

Reformationstag in Historischen Museen Hamburgs

Hamburg. Zum diesjährigen Reformationstag am 31. Oktober 2019 warten die Historischen Museen Hamburg von 10 bis 18 Uhr mit einem vielfältigen und spannenden Sonderprogramm für die ganze Familie auf. Der Eintritt ist in allen beteiligten Museen frei! Im Museum für Hamburgische ...

Mehr »

Diese 19 Hamburg-Songs muss jeder Hamburger kennen!

Hamburg-Songs, Fettes Brot aus Hamburg.

„Hamburg, meine Perle“. Diese drei Worte sind zu einer bekannten Redensart unter Hamburgern und Hamburg-Fans geworden. Sie basieren auf einen Song des Barmbeker Sängers Lotto King Karl. Und doch hat  das musikalische Kulturgut Hamburgs viel mehr zu bieten. Welche Songs ...

Mehr »

Man’s World im Schuppen 52

Veddel. Die Man’s World ist zurück: Nach der gelungenen Erstausgabe im Jahr 2017 kommt die Erlebniswelt vom 25. bis 27. Oktober 2019 wieder nach Hamburg in den Schuppen 52. Mit einer bespielten Fläche von über 5.000 Quadratmetern verdoppelt sich in ...

Mehr »

Übung in Reichspräsident-Ebert-Kaserne

Iserbrook. Das Landeskommando Hamburg übt vom 23. bis 25. Oktober 2019 in der Reichspräsident-Ebert-Kaserne. Im Rahmen der Übung „Starke Sicherung“ wird die Kaserne an der Osdorfer Landstraße verstärkt bewacht und durch Stacheldraht und Sperrhindernisse zusätzlich gesichert. Übungen, bei denen Sicherungsmaßnahmen ...

Mehr »

Immer weniger Einbrüche in Hamburg

Hamburg ist Einbrecher-Hauptstadt, Einbrecher in Hamburg, Einbruchserie, Kriminalität in Hamburg, Einbrüche in Hamburg

Gute Nachrichten für Hamburg: Die Zahl der Einbrüche in Hamburg ist weiterhin massiv zurückgegangen. Im Vergleich zu 2015 habe sich die Zahl sogar halbiert.  Da hatte Polizeipräsident Ralf Martin Meyer gute Nachrichten in der NDR 90,3-Sendung „Treffpunkt Hamburg“ zu verkünden. ...

Mehr »

Bus-Service Moia in Hamburg wächst weiter

Moia in Hamburg

Alternativen zum eigenen Auto gibt es in der Hansestadt viele. Neben dem öffentlichen Nahverkehr drängen auch Fahrdienste wie Uber, Sixt, Free Now und Drive Now in den lokalen Verkehrsraum. Auch der Bus-Service Moia in Hamburg wird immer beliebter.  Im ersten ...

Mehr »

Saft aus eigenen Äpfeln pressen

Klein Flottbek. Am 22. Oktober 2019 können Interessierte ihre Äpfel mit der mobilen Saftpresse im Loki-Schmidt-Garten entsaften. Ein weiterer Termin zur Gewinnung von eigenem Saft aus Äpfeln findet am 12. November 2019 statt. An vielen Apfelbäumen hängen nun die reifen Früchte. ...

Mehr »