Home / Lokales / Elbvororteseite 110

Elbvororte

Elbspaziergänge: Wege entlang des Hohen Elbufers

Die Wege entlang des Hohen Elbufers zwischen den Landungsbrücken in Hamburg und der Landesgrenze bei Schulau-Wedel führen durch eine einmalige Stadtkulturlandschaft am Wasser. Der Verein „Hamburg – Grüne Metropole am Wasser“ und der „Verein der Freunde des Jenischparks“ bieten durch ...

Mehr »

WÄLDERHAUS präsentiert kunstvolle Landschaften

Wälderhaus, Ein Stück Birkenwald, Sonderausstellung

An Waldgebieten mangelt es nicht in Deutschland – auch hier im Norden nicht. Das WÄLDERHAUS in Wilhelmsburg präsentiert jetzt eine Sonderausstellung der Hamburger Künstlerin Ute Meta-Kühn mit eben genau diesen Motiven.  „Der Wald hat die Menschen schon immer direkt berührt“. ...

Mehr »

Führungen, Geschichten und Literatur im Jenischpark

Parks der Elbvororte, Othmarschen

Othmarschen. Nach monatelanger Planung wurde im April 2015 endlich die neue „Knüppelbrücke“ im Jenischpark aufgebaut. Die dem historischen Modell aus dem Jenischpark nachempfundene Brücke aus Robinienholz wird voraussichtlich ab Anfang Mai begehbar sein, eine kleine Einweihungsfeier ist geplant. Zudem werden ...

Mehr »

Altonas S-Bahnhof bleibt Baustelle bis 2016

s4 von altona nach bad oldesloe, Hamburger S-Bahn

Eigentlich hätte der neue S-Bahnhof Altona in diesem Frühjahr fertiggestellt werden sollen. Daraus wird nun nichts. Schuld seien angeblich die Besitzer der Bahnhofsläden. Glaubt man den zahlreichen Berichterstattungen, kann schnell der Eindruck gewonnen werden, dass Deutschland den Dreh bei großen Bauvorhaben nicht so richtig ...

Mehr »

Günter Grass ist gestorben

Am 13. April ist der 87-jährige Literaturnobelpreisträger Günter Grass in einer Lübecker Klinik gestorben. Das hat der Verlag Steidl über Twitter bekannt gegeben. Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig geboren. Er studierte Bildhauerei an der Hochschule für ...

Mehr »

Kulturprogramm im Heine-Haus

Der Verein Heine-Haus e.V. wurde 1975 gegründet. Ziel war es, das 1832 erbaute, seit 1962 unter Denkmalschutz stehende Gartenhaus des Hamburger Bankiers Salomon Heine (1767-1844) vor dem Verfall zu retten. 1979 wurde das restaurierte Haus als Gedenkstätte an den Philanthropen Salomon ...

Mehr »

Fregatte „Hamburg“ feiert im Hafen 10. Geburtstag

Fregatte "Hamburg"

Erst zehn Jahre alt und schon so ein kampferprobter Haudegen. Die Rede ist von der Bundeswehr-Fregatte „Hamburg“, die seit Freitag Nachmittag im Hamburger Hafen festgemacht hat. Sonntag findet die offizielle Geburtstagsparty statt.  Die Fregatte „Hamburg“ ist das Patenschiff der Hansestadt und ...

Mehr »

Erlkönige des Improvisationstheaters

Special – Erlkönige der Improkunst: Seit 1992 improvisiert die Steife Brise für ihr Publikum. Sie sind schnell, charmant, frech. Sie sind wild und nimmersatt auf Neues. Jetzt im April sind sie wieder hungrig. Sie probieren innovative Spielideen aus, bleiben dabei ...

Mehr »

Flohmarkt von Eltern für Eltern organisiert

Shoppingspaß im Elbe Einkaufszentrum in Osdorf

Flohmarkt. Am 26. April 2015, von 10 bis 14.30 Uhr findet wieder der von Eltern für Eltern organisierte piratini-markt, Norddeutschlands großer Secondhand-Markt für alles „rund ums Kind“, in den Gängen des ELBE Einkaufszentrums in Osdorf statt. Die Tische werden nebst Stuhl und ...

Mehr »

Immobilien: So teuer ist das Wohnen in den Elbvororten

Plattenbau-Siedlung Osdorfer Born, Wohnen

Ist Wohnen in Hamburg, und vor allem in den Elbvororten, noch bezahlbar? Diese Frage treibt Neu-Hamburger genauso um, wie Alt-Hamburger. Der Immobilienatlas der Bausparkasse Schleswig-Holstein (LBS) hat jetzt die Antworten auf die Fragen.  Danach können sich die Käufer, trotz steigender Preise, ...

Mehr »