Home / Hamburg & Umland / Zahl der Arbeitslosen in Hamburg auf Jahrestief

ANZEIGE

Zahl der Arbeitslosen in Hamburg auf Jahrestief

Arbeitslose in Hamburg, Jobmesse Hamburg, Arbeitsmarkt in Hamburg, Zahl der Arbeitslosen, Jobsuche
Foto: Freya Schmidt / https://flic.kr/p/a3UE58; Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Zumindest für Hamburg gibt es gute Nachrichten für den Arbeitsmarkt: Die Zahl der Arbeitslosen sank in der Hansestadt auf einen Jahrestief. In Schleswig-Holstein ist der Wert dagegen gestiegen. 

Laut Agentur für Arbeit waren im November 67.726 Menschen Hamburger als arbeitslos gemeldet. Im Vergleich bedeutet dies 1,1 Prozent weniger als im Vormonat und 3,9 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote blieb damit bei 6,8 Prozent, während sie im Vorjahresvergleich um 0,3 Prozent gesunken ist. Eine Begründung sei die ungebrochen hohe Nachfrage nach Fach- und Führungskräften. Danach können Arbeitssuchende derzeit auf 17.000 Stellenangebote zurückgreifen.

Zahl der Arbeitslosen in Schleswig-Holstein dagegen gestiegen

Saisonbedingt ist dagegen die Zahl der Arbeitslosen in Schleswig-Holstein um 0,9 Prozent im Vormonatsvergleich gestiegen. Im Vorjahresvergleich sei die Arbeitslosenquote dagegen um 5, 2 Prozent gesunken. Wie jedes Jahr seien die touristisch geprägten Regionen am stärksten von der saisonbedingten Arbeitslosigkeit betroffen.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch