Home / Hamburg & Umland / Sommerferienprogramm ganz im Zeichen der Photographie

ANZEIGE

Sommerferienprogramm ganz im Zeichen der Photographie

Hamburger Museen bieten buntes Ferienprogramm für Kinder an. Foto: Esther-Judith Hinz

Das diesjährige Sommerferienprogramm der Historischen Museen Hamburg findet vom 20. Juli bis zum 21. August 2015 im Rahmen der Triennale der Photographie statt und bietet in den einzelnen Museen die Möglichkeit, sich anhand der aktuellen Fotoausstellungen mit dem Medium Fotografie spielerisch zu beschäftigen.

Im Fotokurs Stadtgesichter, der in Zusammenarbeit mit den Deichtorhallen Hamburg stattfindet, können Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren gemeinsam mit dem Fotografen André Lützen Porträts ihrer Stadt aufnehmen. Im Museum der Arbeit bauen sich die Ferienkinder eine eigene Camera Obscura und können die Fotos sogar selbst drucken. Das Hamburg Museum lädt unter dem Motto „Hamburg – Augenblick mal!“ zu einer Fotosafari durch Hamburg und seine Geschichte ein. Im Altonaer Museum können sich die Kinder als Köche beweisen und ihre Kreationen mithilfe einer Lochkamera bildlich festhalten. Und in der Schiffswerkstatt des Hafenmuseums werden eigene Schiffe entworfen und gebaut, die vielleicht knattern oder dampfen, auf jeden Fall aber schwimmen können.

Programm:

Fotokurs Stadtgesichter
Eine Kooperation der Deichtorhallen Hamburg und der Historischen Museen Hamburg
Fotoworkshop mit André Lützen

20. bis 24. Juli 2015
10 bis 15 Uhr
Für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren
Kosten 100€ pro Teilnehmer (inkl. Material)
Teilnehmerzahl: max. 14
Anmeldung erforderlich
Ort: Atelier in der Halle für Aktuelle Kunst der Deichtorhallen und Historische Museen

Anmeldung zum „Fotokurs Stadtgesichter“ über die DEICHTORHALLEN HAMBURG GMBH:
Tel: 040-32103-142/-200, kunstvermittlung@deichtorhallen.de

Sommerferienprogramm im Museum der Arbeit: Fotos mit Druck
20. bis 24. Juli 2015
9 bis 14 Uhr
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
10 € (Tag), 50 € (5 Tage)
ermäßigt 5 € (Tag), 25 € (5 Tage)
Teilnahme einzelne Tage oder die ganze Woche
Anmeldung erforderlich. Für junge Menschen mit Handicap geeignet.

Anmeldung über den Museumsdienst Hamburg: Tel.: 040 – 428 1310; info@museumsdienst-hamburg.de

Sommerferienprogramm im Hamburg Museum: Hamburg – Augenblick mal! Fotosafari für Kinder
10. bis 14. August 2015
9 bis 14 Uhr
Für Kinder von 7 bis 11 Jahren
10 € (Tag), 50 € (5 Tage)
ermäßigt 5 € (Tag), 25 € (5 Tage)
Teilnahme einzelne Tage oder die ganze Woche
Anmeldung erforderlich. Für junge Menschen mit Handicap geeignet.
Anmeldung über den Museumsdienst Hamburg: Tel.: 040 – 428 1310; info@museumsdienst-hamburg.de

Sommerferienprogramm im Altonaer Museum: Wer bist Du? Was isst Du? Teller im Fokus.
17. bis 21. August 2015
9 bis 14 Uhr
Für Kinder von 7 bis 11 Jahren
10 € (Tag), 50 € (5 Tage)
ermäßigt 5 € (Tag), 25 € (5 Tage)
Teilnahme einzelne Tage oder die ganze Woche
Anmeldung erforderlich
Für junge Menschen mit Handicap geeignet.

Anmeldung über den Museumsdienst Hamburg
Tel.: 040 – 428 1310; info@museumsdienst-hamburg.de

Sommerferienprogramm im Hafenmuseum Hamburg: Schiffbauwerkstatt
3. bis 7. August 2015
9 – 14 Uhr
für Kinder und Jugendliche von 8 bis 12 Jahren
50 € (5 Tage)
ermäßigt 25 € (5 Tage)
Teilnahme die ganze Woche
Anmeldung erforderlich
Die Ermäßigung gilt für Empfänger von ALG I und ALG II, Schwerbehinderte und Teilnehmer mit Bildungsgutschein.

Anmeldung über den Museumsdienst Hamburg
Tel.: 040 – 428 1310; info@museumsdienst-hamburg.de

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter