Home / Hamburg & Umland / Sichere Cityflitzer für den Hamburger ASB

ANZEIGE

Sichere Cityflitzer für den Hamburger ASB

ASB Team, Auto Wichert und VW up’s!

Leuchtend gelb mit rotem Logo – die Mitarbeiter des ASB Hamburg sind künftig schon von weitem gut zu erkennen. Ihre erneuerte Fahrzeugflotte, bestehend aus 22 VW ups! von der Auto Wichert GmbH, ist ständig im Einsatz bei der täglichen Unterstützung pflegebedürftige Menschen in der Stadt.

Bei der Wahl der City-Flitzer „spielt optimale Mobilität und hohe Sicherheit eine große Rolle“ sagt Matthias Lüschen, Leiter Soziale Dienste beim ASB Hamburg. Dazu gehört auch ein umfassendes Fuhrparkmanagement, das bereits seit fünf Jahren von Auto Wichert übernommen wird. „Unser Kundendienst umfasst viele Leistungen, besonders wichtig ist hier der 24-Stunden-Service bei Auto Wichert und der eigene, kostenlose Werkstattersatzwagen für den ASB“ sagt Immo Schneider, Leiter Großkunden Auto Wichert GmbH. „Die pflegebedürftigen Menschen warten auf Unterstützung, da kommen Ausfälle nicht infrage.“

v.l.n.r.: Foto von links: Matthias Lüschen, Leiter Soziale Dienste  ASB Hamburg, Christopher Stender, Verkauf an Großkunden AW, Immo Schneider, Leiter Großkunden.

v.l.n.r.: Foto von links: Matthias Lüschen, Leiter Soziale Dienste ASB Hamburg, Christopher Stender, Verkauf an Großkunden AW, Immo Schneider, Leiter Großkunden.

Damit das nicht vorkommt, bieten die neuen 22 gelben ASB-Flitzer eine City-Notbremsfunktion, die Auffahrunfälle vermeiden soll, Klimaanlagen, die auch bei schlechtem Wetter für gute Sicht sorgen, Navigationssystem, Bluetooth Telefonanbindung sowie mehr Flexibilität, da die neuen Up’s mit vier Türen ausgestattet sind. Mit den Fahrzeugen werden auch Klienten zu Nachmittagsaktivitäten oder zum Einkaufen gefahren, teilweise mit Rollator oder anderem Gepäck. „Durch die neuen Fahrzeuge mit der verbesserten Ausstattung können wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr Sicherheit bieten, wenn sie im Rahmen ihrer täglichen Arbeitseinsätze unterwegs sind.“

Der ASB Hamburg ist der größte Anbieter im Bereich der ambulanten Pflege. Insgesamt sind ungefähr 700 Pflegekräfte tagtäglich in Hamburg im Einsatz. Die Fahrzeugflotte des ASB besteht insgesamt aus 230 Fahrzeugen, davon sind 140 VW ups! im Bereich der Sozialen Dienste unterwegs (sowie 30 Fahrzeuge im Rettungsdienst und 60 Fahrzeuge im Katastrophenschutz).

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter