Home / Hamburg & Umland / Roncalli-Weihnachtsmarkt dieses Jahr ohne Weihnachtsmann

ANZEIGE

Roncalli-Weihnachtsmarkt dieses Jahr ohne Weihnachtsmann

Roncalli-Weihnachtsmarkt, hamburger weihnachtsmärkte, Hamburg zur Weihnachtszeit
So schön ist Hamburg zur Weihnachtszeit. (Foto: Tom Witkowski, https://flic.kr/p/i8moyz / Lizenz: CC BY-ND 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/)

Am 25. November starten wieder die Weihnachtsmärkte in Hamburg. Das gilt auch für den Roncalli-Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt. Doch auf eine Attraktion müssen wir in diesem Jahr verzichten… 

In zwei Wochen wird wieder Glühwein und Co. auf den Weihnachtsmärkten in Hamburg ausgeschenkt. Auch auf dem Roncalli-Weihnachtsmarkt auf dem Hamburger Rathausmarkt wird es wieder weihnachtlich. Doch aufgrund der Baustelle in der Rathauspassage kann diesem Jahr die große Lichtertanne nicht aufgebaut werden. An dieser war in den vergangenen Jahren ein Seil befestigt. An dem Seil fuhr der Weihnachtsmann quer über den Rathausmarkt und verlas die Geschichte von Rudolf, dem Rentier. Dieses Jahr fällt dieser Programmpunkt jedoch aus.

Roncalli-Weihnachtsmarkt: Trostpflaster für die Kleinen

Doch die Kleinen müssen nicht komplett auf den Weihnachtsmann verzichten. Neben Rentieren soll es auch ein Christkind geben, die den Weihnachtsmann suchen und dabei Geschenke verteilen wird.Die Passage unter dem Rathausmarkt wird unterdessen weiterhin modernisiert.

Der Weihnachtsmarkt hat bis zum 23. Dezember täglich zwischen 11 und 21 Uhr geöffnet, am Freitag und Samstag bis 22 Uhr.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch