Home / Hamburg & Umland / Immer mehr Postfilialen in Hamburg überlastet

ANZEIGE

Immer mehr Postfilialen in Hamburg überlastet

Postfilialen in Hamburg
Foto: depositphotos / ifeelstock

Die Hamburger müssen insbesondere jetzt zur Weihnachtszeit immer weitere Wege in Kauf nehmen, um ihre Pakete abholen zu können. Hintergrund ist die Überlastung vieler Postfilialen in Hamburg. 

Begonnen hatte alles in Blankenese, wie das „Hamburger Abendblatt“ berichtete. Auf den gelben Abholscheinen stand auf einmal nicht mehr die Postfiliale in der Blankeneser Bahnhofstraße, sondern eine weiter entferntere, etwa in Nienstedten. Auch andere Bezirke sind betroffen. So müssen Postkunden in Wilhelmsburg ihre Pakete in Harburg abholen, während Barmbeker nicht mehr in die Hellbrookstraße gehen sollen, sondern zur Packstation bei Aldi.

Postfilialen in Hamburg zur Weihnachtszeit überlastet

Hintergrund für die neue Verteilung von Paketen ist die Überlastung vieler Postfilialen – insbesondere jetzt zur Weihnachtszeit. Schließlich beginnt jetzt die Zeit der größeren Bestellmengen. Die Kunden hätten demnach lediglich die Wahl zwischen langen Wartezeiten, um das Paket in der ursprünglich vorgesehenen Postfiliale abzuholen oder weitere Wege in Kauf zu nehmen.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch