Home / Hamburg & Umland (seite 6)

Hamburg & Umland

Rathaustour: Geschichte pur erleben

Hamburg. Christel Nicolaysen, die FDP-Bürgerschaftsabgeordnete für Blankenese, Nienstedten, Lurup, Iserbrook, Osdorf, Sülldorf und Rissen lädt am 12. Juni 2019 ab 13 Uhr ein, ihre Arbeit als Abgeordnete und das Hamburger Rathaus kennen­zulernen. Das Hamburger Rathaus ist mehr als 100 Jahre ...

Mehr »

Rückschritt im Klimaschutz: Hafen ohne mobile Stromgeneratoren

Landstrom für Schiffe, mobile Stromgeneratoren

Das haben sich Umweltschützer anders vorgestellt – und sicherlich auch der Senat: Der Hafen muss ohne mobile Stromgeneratoren für anliegende Schiffe auskommen. Aus einem ganz einfachen Grund.  Die Idee und der Wunsch des rot-grünen Senats war ein klimaneutraler Hafen in ...

Mehr »

Schnellste Kletterer zu Gast in Hamburg

Hamburg. Klettern ist derzeit die Trendsportart schlechthin und wird im kommenden Jahr erstmalig bei den Olympischen Spielen in Tokio vertreten sein. In der Europa Passage am Jungfernstieg können Interessierte den Klettertrend unter dem Motto „Klettern an der Alster” zwischen dem ...

Mehr »

Freibad-Saison in Hamburg hat begonnen

Freibad-Saison, Freizeitspaß im Freibad Marienhöhe

Die Freibad-Saison in Hamburg ist eröffnet. Zwar sind die Öffnungszeiten nach wie vor oft wetterabhängig und nicht alle Einrichtungen von „Bäderland“ haben geöffnet. Doch auf das kühle Nass in Hamburgs Außenbecken muss ab sofort niemand mehr verzichten.  Am 1. Juni startet die ...

Mehr »

Ende der Diesel-Fahrverbote in Hamburg möglich

Diesel-Fahrverbote in Hamburg, Osterferien-Stau, Pfingsten in Hamburg, Großbaustelle im Hamburger Westen, Verkehrskollaps, Verkehr

Etwa 182.000 Diesel-Fahrer in Hamburg können vielleicht schon bald aufatmen. Wenn es nach dem Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) geht, haben die Diesel-Fahrverbote in Hamburg ihren Zweck erfüllt.  Vor einem Jahr wurden die ersten Diesel-Fahrverbote in Hamburg verhängt. Seitdem ist die ...

Mehr »

Standort-Entscheidung für Deutsches Hafenmuseum gefallen

Deutsches Hafenmuseum, Grasbrook: Hamburg bekommt neuen Stadtteil

Aus Hamburger Hafenmuseum wird Deutsches Hafenmuseum – und die Standort-Entscheidung ist getroffen: Dort, wo bereits jetzt das alte Hafenmuseum betrieben wird, soll 2023 der Bau eines repräsentativen Museumsgebäude entstehen.  Genauer gesagt, der alte Schuppen 50A in Grasbrook wird zum neuen ...

Mehr »

Europawahl in St. Pauli: Satire-Partei überholt CDU und SPD!

Europawahl in St. Pauli

Europawahl in St. Pauli: Bei näherer Betrachtung ergeben sich neben dem Sensations-Sieg der Grünen, weitere Überraschungen bei der Wahl zum EU-Parlament. Etwa auf dem Hamburger Kiez, wo die Satire-Partei Die PARTEI drittstärkste Kraft wurde – noch vor CDU und SPD.  ...

Mehr »

Europawahl 2019: Hamburg wählt grün

Europawahl 2019, Bundestagswahl Hamburg, Bürgermeister in Wedel, Wahl in Schlweswig-Holstein

Starke Verluste für SPD und CDU, Rekordergebnis für die Grünen. So kann man die Europawahl 2019 in Hamburg treffend zusammenfassen. Tatsächlich müssen die Hamburger Volksparteien auf einen Sitz im Europaparlament verzichten.  Die Grünen sind die großen Gewinner bei der Europawahl ...

Mehr »

Hamburg feiert 70 Jahre Grundgesetz

70 Jahre Grundgesetz, Klimaneutrales Hamburg, Mahnmal St. Nikolai

Hamburg feiert 70 Jahre Grundgesetz. Nicht nur für Hamburger scheinen die Inhalte unseres Grundgesetzes heute selbstverständlich zu sein. Dabei kann es nicht schaden, sich die wichtigsten Passagen einmal mehr zu vergegenwärtigen. Und zwar in Form eines Filmes.  Am 23. Mai ...

Mehr »

Fette Jahre vorbei: Weniger Wachstum in Hamburg

Weniger Wachstum in Hamburg, Uni-Jubiläum, autofreie Zone

Der ehemalige Hamburger Bürgermeister und heutige Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) sagte es bereits für die Bundesebene: „Die fetten Jahre sind vorbei“. Nun wird es auch weniger Wachstum in Hamburg geben. Doch bereits angekündigte Investitionsvorhaben seien nicht gefährdet.  Bis 2023 werde ...

Mehr »