Home / Hamburg & Umland (seite 5)

Hamburg & Umland

Standort-Entscheidung für Deutsches Hafenmuseum gefallen

Deutsches Hafenmuseum, Grasbrook: Hamburg bekommt neuen Stadtteil

Aus Hamburger Hafenmuseum wird Deutsches Hafenmuseum – und die Standort-Entscheidung ist getroffen: Dort, wo bereits jetzt das alte Hafenmuseum betrieben wird, soll 2023 der Bau eines repräsentativen Museumsgebäude entstehen.  Genauer gesagt, der alte Schuppen 50A in Grasbrook wird zum neuen ...

Mehr »

Europawahl in St. Pauli: Satire-Partei überholt CDU und SPD!

Europawahl in St. Pauli

Europawahl in St. Pauli: Bei näherer Betrachtung ergeben sich neben dem Sensations-Sieg der Grünen, weitere Überraschungen bei der Wahl zum EU-Parlament. Etwa auf dem Hamburger Kiez, wo die Satire-Partei Die PARTEI drittstärkste Kraft wurde – noch vor CDU und SPD.  ...

Mehr »

Europawahl 2019: Hamburg wählt grün

Europawahl 2019, Bundestagswahl Hamburg, Bürgermeister in Wedel, Wahl in Schlweswig-Holstein

Starke Verluste für SPD und CDU, Rekordergebnis für die Grünen. So kann man die Europawahl 2019 in Hamburg treffend zusammenfassen. Tatsächlich müssen die Hamburger Volksparteien auf einen Sitz im Europaparlament verzichten.  Die Grünen sind die großen Gewinner bei der Europawahl ...

Mehr »

Hamburg feiert 70 Jahre Grundgesetz

70 Jahre Grundgesetz, Klimaneutrales Hamburg, Mahnmal St. Nikolai

Hamburg feiert 70 Jahre Grundgesetz. Nicht nur für Hamburger scheinen die Inhalte unseres Grundgesetzes heute selbstverständlich zu sein. Dabei kann es nicht schaden, sich die wichtigsten Passagen einmal mehr zu vergegenwärtigen. Und zwar in Form eines Filmes.  Am 23. Mai ...

Mehr »

Fette Jahre vorbei: Weniger Wachstum in Hamburg

Weniger Wachstum in Hamburg, Uni-Jubiläum, autofreie Zone

Der ehemalige Hamburger Bürgermeister und heutige Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) sagte es bereits für die Bundesebene: „Die fetten Jahre sind vorbei“. Nun wird es auch weniger Wachstum in Hamburg geben. Doch bereits angekündigte Investitionsvorhaben seien nicht gefährdet.  Bis 2023 werde ...

Mehr »

Weltbienen-Tag im Miniatur Wunderland

Speicherstadt. Das Miniatur Wunderland und die Kreativagentur Honey weisen heute am Weltbienen-Tag mit einer gemeinsamen Mini-Protestaktion #bigproblem auf das Bienen- und Insektensterben hin.  Wissenschaftler, Naturschützer, die Gruppe an Experten, die vor dem Insektensterben und dessen Folgen warnen, wird immer größer. ...

Mehr »

Langschläferflohmarkt in der HafenCity

HafenCity. Es ist so weit, die Sonne lässt sich blicken und die Menschen treibt es nach draußen: in die Innenstadt, an die Elbe und in die HafenCity. Auch in diesem Jahr bietet sich den Besuchern des nördlichen Überseequartiers wieder ein ...

Mehr »

Feuerwehr-Bilanz 2018: So wenige Großbrände wie nie zuvor

Feuerwehr-Bilanz: So wenig Großbrände wie nie zuvor

Geht es nach der Feuerwehr-Bilanz aus dem vergangenen Jahr, gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht zu vermelden. Die Gute zuerst: Noch nie wurden so wenige Großbrände (12) wie in 2018 gelöscht.  Es ist der tiefste Stand in der ...

Mehr »

Chemie im Weltall – Vortrag bei DESY

Bahrenfeld. Prof. Dr. Melanie Schnell hält am 22. Mai 2019 um 19 Uhr im DESY-Hörsaal einen Abendvortrag zum Thema: Chemie im Weltall – neuartige Moleküle und außergewöhnliche Reaktionen.  Chemische Prozesse im Weltall sind fundamental anders als auf der Erde. Trotz ...

Mehr »

Live in concert: Magie der Fjorde

Hamburg. Am 27. Mai 2019 feiert der Deutsche NaturfilmPreis seinen letztjährigen Preisträger mit einer Uraufführung in der Laeiszhalle. Der beste Film in der Kategorie „Wildnis Natur“ war 2018 die Dokumentation „Magie der Fjorde“ von Jan Haft. Nun läuft der Fernsehfilm ...

Mehr »