Home / Hamburg & Umland (seite 38)

Hamburg & Umland

Hip-Hop Festival gegen Rassismus

Schanze. Maximilian Spohr und Golden Sneakers International präsentieren im Sommer vom 25. bis 27.Juli im Hamburger Schanzenviertel das 1.Golden Senkers International Hip-Hop Film Festival unter dem Motto: „Hamburg gegen Fremdenhass und Rassismus“ im Schanzenkino 73. Es werden etwa 15 Filme ...

Mehr »

G20-Kreuzverhör: Ex-Bürgermeister Olaf Scholz verteidigt Entscheidung

Groko, Olaf Scholz, G20-Kreuzverhör

Ein Amtswechsel schützt vor unbequemen Fragen nicht. Das durfte nun auch Vize-Kanzler Olaf Scholz (SPD) erfahren. Hamburgs Ex-Bürgermeister im G20-Kreuzverhör.  In einem Sonderausschuss verteidigte Ex-Bürgermeister Olaf Scholz seine Entscheidung, den G20-Gipfel  im Juli 2017 in Hamburg stattfinden zu lassen. Es ...

Mehr »

Jeremy Winston Chorale auf Tournee in Hamburg

Hohenfeld. Am 31. Juli 2018 gastiert die internationale Klassik- und Gospel-Sensation „The Jeremy Winston Chorale“ zum dritten Mal in Hamburg. Ab 19.30 Uhr gibt das Ensemble aus den USA erneut ein Benefiz-Konzert in der St. Gertrud Kirche. Der Chor wurde mehrfach ...

Mehr »

Erlebniswochenende mit Lego

Rosengarten-Ehestorf. Vom 30. Juni bis 1. Juli 2018 findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg das Erlebniswochenende „Stein auf Stein“ mit Lego Bau statt. Kleine und große Modellbauer können von 10 bis 18 Uhr ein kreatives Programm zum Anschauen und Mitmachen rund ...

Mehr »

So viel kosten Immobilien in Hamburg wirklich

Immobilien in Hamburg, Mietpreise in Blankenese

Hamburg ist ein teures Pflaster. Dafür ist die Hansestadt über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Doch wie teuer Immobilien in Hamburg wirklich sind, verrät nun der „Immobilienmarktbericht Hamburg 2018“.  Der Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung hat kürzlich seinen Jahresbericht veröffentlicht und kommt dabei ...

Mehr »

Panikmache: AfD Hamburg vermeldet 30 Morde in 2017

Afd Hamburg Morde

Mehr als eine halbe Million Haushalte in Hamburg haben von der AfD Hamburg eine Broschüre erhalten, in der dramatische Zahlen über Morde in der Hansestadt veröffentlicht wurden. Das Problem: Sie stimmen nicht.  „Wir operieren unbeeindruckt von den Vorgaben der sogenannten ...

Mehr »

Weltflüchtlingstag 2018: So sieht’s aus in Hamburg

Weltflüchtlingstag 2018

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Zeit, ein paar Worte zum Status Quo in Hamburg zu verlieren. Kurz: Die Zahl der Flüchtlinge ist in Hamburg gestiegen – und doch ist ein Stück Normalität eingekehrt.  Wenn es nach dem Zentralen Koordinierungsstab geht, ...

Mehr »

Bald autonom fahrende Elektrobusse in Hamburg

autonom fahrende elektrobusse

Die Zeiten, als die Ankündigungen selbstfahrender Autos noch wie Science-Fiction klangen, sind vorbei. Die Hochbahn will ab 2021 erste autonom fahrende Elektrobusse in Hamburg einsetzen. Mit Einschränkungen.  Wie Verkehrssenator Frank Horch (parteilos) am Dienstag ankündigte, soll die Hochbahn auf einer ...

Mehr »

Zeugen gesucht: Junge Hundewelpen einfach ausgesetzt

Der Hamburger Tierschutzverein ermittelt in einem besonders schweren Fall von Tierquälerei. Der oder die Täter haben drei höchstens zwei Wochen alte Hundewelpen in der Hamburger Innenstadt ausgesetzt und den Tod der hilflosen Tiere in Kauf genommen. Der Verein hat Strafanzeige ...

Mehr »

Krähenhorst bis 22. Juni gesperrt

Schenefeld. Vom 11.Juni bis 22. Juni 2018 wird die Straße Krähenhorst auf Höhe der Hausnummer 16 in Schenefeld voll gesperrt. Fußgänger können passieren. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen.

Mehr »