Home / Hamburg & Umland (seite 32)

Hamburg & Umland

Zeugen gesucht: Junge Hundewelpen einfach ausgesetzt

Der Hamburger Tierschutzverein ermittelt in einem besonders schweren Fall von Tierquälerei. Der oder die Täter haben drei höchstens zwei Wochen alte Hundewelpen in der Hamburger Innenstadt ausgesetzt und den Tod der hilflosen Tiere in Kauf genommen. Der Verein hat Strafanzeige ...

Mehr »

Krähenhorst bis 22. Juni gesperrt

Schenefeld. Vom 11.Juni bis 22. Juni 2018 wird die Straße Krähenhorst auf Höhe der Hausnummer 16 in Schenefeld voll gesperrt. Fußgänger können passieren. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen.

Mehr »

Albers Ahoi! im Schanzenzelt

Sternschanze. Am Mittwoch, den 20. Juni 2018 steht das Schanzenzelt in voller Pracht auf seiner Wiese – beste Voraussetzungen für eine Varieté-Show der ganz besonderen Art: „Albers Ahoi!“ trommeln Artisten aus aller Welt zusammen und geben ihre Lieder zum Besten.  Unter ...

Mehr »

„Sprung frei“ für die Kirchdorf Classics

Wilhelmsburg. Am 16. und 17. Juni 2018 finden in Wilhelmsburg von jeweils 8 bis 19 Uhr wieder die Kirchdorf Classics statt, eines der größten Reitsportturniere Hamburgs. Der Reit- und Fahrverein Wilhelmsburg-Kirchdorf e.V. richtet das beliebte Traditionsturnier bereits in 38. Folge aus. Von Einsteigerwettbewerben für die ...

Mehr »

Die besten Public Viewings in Hamburg zur Fußball-WM 2018

public viewings in hamburg

Am Donnerstag, den 14. Juni ist es soweit. Russland präsentiert in diesem Jahr die Fußball-WM 2018. Und natürlich wird auch in der Hansestadt gefeiert. Hier ist eine Übersicht mit den besten Public Viewings in Hamburg.  Wenn am 14. Juni Russland ...

Mehr »

Halbe Million Euro Kosten nach Airport Stromausfall

Hamburger Flughafen, Airport Stromausfall, Airport Helmut Schmidt

Es war ein Airport Stromausfall mit Folgen: Fast einen ganzen Tag lang stand der Betrieb still. Nun wurden die Kosten auf etwa eine halbe Million Euro beziffert.  30.000 Fluggässte waren am Sonntag Vormittag bis Montag früh betroffen und konnten Hamburg ...

Mehr »

G20-Randalierer: Täter werden europaweit gesucht

g20-randale an der elbchaussee, Feuerteufel in Hamburg, Brandanschläge in Hamburg, G20-Randalierer, G20 in Hamburg, 1. Mai in Hamburg

Die Polizei in Hamburg ermittelt in puncto G20-Ausschreitungen inzwischen europaweit. In vier verschiedenen Ländern wird gegen mutmaßliche G20-Randalierer vorgegangen, die am Abend des 7. Juli 2017 Polizeibeamte angegriffen und massive Sachbeschädigungen verursacht haben sollen.  In Zusammenarbeit mit der europäischen Behörde ...

Mehr »

Countdown für Dieselfahrverbot in Hamburg

Dieselfahrverbot in Hamburg, Wie giftig ist Altona?

Das Dieselfahrverbot in Hamburg kommt. Ab 31. Mai können bestimmte Straßen in Altona mit einem Dieselfahrzeug nicht mehr befahren werden. Dabei stehen die Behörden vor einer enormen Herausforderung. Ein Teil der Max-Brauer-Allee, sowie ein Bereich der Stresemannstraße werden ab 31. ...

Mehr »

Wüstenkunst im Kirchenhaus

Der bekannte Nienstedtener Künstler Carsten Westphal – auch der Wüstenmaler genannt – stellt vom 22. Mai bis zum 22. Juli in der St. Johanniskirche in Harvestehude seine Bilder unter dem klingenden Titel „Eine Reise in die Wüste“ aus. Der Künstler ...

Mehr »

Platz 155: Lebensqualität in Hamburg nur mittelmäßig?

Lebensqualität in Hamburg, Altonaer Balkon, Altona wird barrierefrei

Eigentlich gilt die Lebensqualität in Hamburg als hervorragend. „Die schönste Stadt der Welt“ heißt es nicht selten. Jetzt sieht eine Studie Hamburg nur noch auf Platz 155 in Deutschland. In der Vergangenheit wurde Hamburg öfter als lebenswerteste Stadt in Deutschland ...

Mehr »