Home / Hamburg & Umland / Ostern in Hamburg: So sehen unsere Straßen jetzt aus!

ANZEIGE

Ostern in Hamburg: So sehen unsere Straßen jetzt aus!

Ostern in Hamburg
Wie sehen Hamburgs Straßen an Ostern aus? Foto: Google Maps

Ostern in Hamburg geht wie fast jedes Jahr mit Verkehrschaos auf unseren Straßen einher. Zudem haben zahlreiche Touristen auch in diesem Jahr die Hansestadt wieder als Ziel ausgewählt. Die Straßen werden also in allen Richtungen voll sein. Wo Hamburg aus allen Nähten platzt, zeigt unsere Karte mit der aktuellen Verkehrslage.

Wenn es nach dem ADAC geht, erwarten wir am Osterwochenende das schlimmste Stau-Wochenende des Jahres. Insbesondere die Autobahnen nach und aus Hamburg heraus seien betroffen. Die beste Reisezeit soll am Morgen des Karfreitags sein oder am Ostersonntag, da die meisten Reisenden erst am Ostermontag wieder in die Heimat zurückkehren. Alternativ wird empfohlen auch mal auf die Bahn umzusteigen.

Wie die Verkehrslage an Ostern in Hamburg aussieht, zeigt diese brandaktuelle Karte:

Ostern in Hamburg

Klicken Sie auf das Bild, um zu sehen, wie voll die Straßen aktuell sind. (Foto: Google Maps)

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch