Home / Hamburg & Umland / Online-Auktion zugunsten von sexuell missbrauchten Kindern und Jugendlichen

ANZEIGE

Online-Auktion zugunsten von sexuell missbrauchten Kindern und Jugendlichen

Fotograf Michael Poliza
Auch Naturfotograf Michael Poliza stellt Bilder für die Auktion zur Verfügung.

Hamburg. Heute, am 6. Mai 2021 um 12 Uhr startet unter dem Motto „Licht ins Dunkel“ eine Online-Auktion zugunsten des Hamburger Vereins Dunkelziffer, der sexuell missbrauchten Kindern hilft. Eine Woche lang können auf www.dunkelziffer.de exklusive Artikel bekannter Promis und Unternehmen ersteigert werden.

Corona stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Für Kinder, die sexuelle Gewalt erfahren, stellt er eine besondere Gefahr dar, denn sie sind ihren Peinigern seit Monaten hinter erschlossenen Türen ausgeliefert. Zugleich haben die Opfer kaum Möglichkeiten, sich mitzuteilen, weil die Einrichtungen, in denen Missbrauch häufig bemerkt wird – Kitas, Schulen, Sportvereine, Jugendtreffs usw. – nur eingeschränkt oder gar nicht geöffnet sind. Dunkelziffer e.V. steht den Kindern und Jugendlichen auch in diesen schweren Zeiten nach wie vor beratend, therapeutisch und präventiv zur Seite. Erschwert wird die Arbeit des rein durch private Spenden finanzierten Vereins nicht nur durch die nachvollziehbaren Umgangsregeln unter der Pandemie, sondern auch durch einen Corona-bedingten deutlichen Rückgang der Spenden. „Dies erfordert kreative Ideen“, so Vera Falck. „So kamen wir darauf, unsere Wegbegleiter anzusprechen und mit ihrer großzügigen Unterstützung eine Online-Auktion auf die Beine zu stellen.“

Viele Prominente und Unternehmen haben Preise gestiftet – darunter einige, die man nicht kaufen kann wie einen Award der Band Fury in the Slaughterhouse oder eine exklusive Make-up-Beratung von
Schauspielerin Yasmina Filali. Auch kulinarisch hat die Auktion einiges zu bieten: neben einem OnlineKochkurs mit Cornelia Poletto für sechs Personen zum Beispiel eine signierte Kochjacke von Steffen Henssler. Die KünstlerInnen Tronje Thole van Ellen, Hieronymus Proske, Simon Nelke, Frank Bürmann und Fotograf Michael Poliza haben Werke in die Auktion gegeben. Moderatorin Nazan Eckes hat ein Portrait von sich zur Verfügung gestellt. Sportlich wird es u.a. mit Boxhandschuhen von Wladimir Klitschko, einem Trikot und einem Ball der HSV-Handballer und einem Schuh von HSV-Kicker Gideon Jung – alles signiert. Die Online-Auktion endet am 13. Mai 2021 um 21 Uhr. Anknüpfend an die Online-Auktion startet am 24. Mai 2021 auf TikTok die Hashtag-Challenge #LichtInsDunkel.

„’Licht ins Dunkel’ steht zum einen dafür, das Thema Missbrauch zu enttabuisieren. Zum anderen ist es ein Signal in Richtung der Kinder und Jugendlichen, das ihnen in dieser schwierigen Zeit Hoffnung geben soll, indem wir auf ihre Notsituation aufmerksam machen“, so Vera Falck von Dunkelziffer. „Wir möchten ihnen damit zeigen: Wir sehen euch und sind für euch da.“

Über Dunkelziffer e.V.
Dunkelziffer e.V. kämpft seit 1993 gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und gegen Kinderpornographie – mit Therapie, Beratung, Prävention und Fortbildung. Unterstützt werden Kinder mit sexueller Gewalterfahrung, ihre Vertrauenspersonen und alle, die beruflich oder privat mit dem Thema in Berührung kommen. Der Verein setzt sich für einen besseren Opferschutz und härtere Strafen ein sowie für die Enttabuisierung des Themas durch Medienarbeit und eine umfassende Aufklärung der Öffentlichkeit.

Über Anna-Lena Walter