Home / Hamburg & Umland / O2 World bekommt neuen Namensgeber

ANZEIGE

O2 World bekommt neuen Namensgeber

O2 World, Barclaycard-Arena
Aus O2 World wird Barclaycard-Arena. (Foto: Anschutz Entertainment Group)

Medien-Informationen zufolge wird das Kreditkarten-Unternehmen Barclays neuer Namensgeber der O2 World. Bereits ab 1. Juli soll das Logo des Unternehmens von der Multifunktionshalle prangen. 

Auf einmal ging alles ganz schnell. Noch im Januar wurde der überraschende Ausstieg des bisherigen Namensgebers Telefónica O2 bekanntgegeben. Jetzt konnte der Eigentümer Anschutz Entertainment Group (AEG) einen neuen Sponsor für die bisherige „O2 World“ finden. Ab 1. Juli wird die Eventhalle „Barclaycard Arena“ heißen. Damit ist Barclays nach Color Line und O2 der dritte Namensgeber der Mehrzweckhalle. Auch die Berliner „O2 World“ bekommt einen neuen Namen. Hintergrund sei ein Strategie-Wechsel im Sponsoring-Bereich des Unternehmens Telefónica.

Konzerte wie die von Take That, Westernhagen, Andreas Gabalier und Imagine Dragons im Oktober finden damit bereits in der „Barclaycard Arena“ statt.

Über Thorsten Kolsch