Home / Hamburg & Umland / Ferienaktion „Kleiner Tierpfleger“ bei Hagenbeck

ANZEIGE

Ferienaktion „Kleiner Tierpfleger“ bei Hagenbeck

Asiatische Elefanten bei Hagenbeck Foto: Uwe Wilkens (Tierpark Hagenbeck)

Hamburg. Vom 22. bis 26. August 2016 können Schulkinder die Zooschule des Tierparks Hagenbeck besuchen und erfahren, was den Beruf des Tierpflegers ausmacht. 

„Ich möchte Tierpfleger werden!“ Davon träumen viele Kinder. Aber was müssen Tierpfleger alles können und wissen? Die Ferienaktion „Kleiner Tierpfleger – Spaß und Theorie“ gibt Schulkindern zwischen sechs und zwölf Jahren Antworten auf diese Frage.

In der letzten Woche der Sommerferien bietet die Zooschule noch einmal von Montag bis Freitag jeweils um 10 Uhr und 12 Uhr allen Kindern die Möglichkeit, zu prüfen, ob sie das Zeug zum Tierpfleger haben. Auf dem Programm stehen: Futter erkennen, Spuren lesen, Nachwuchspflege, eine Geschicklichkeitsprüfung und ein Schubkarren-Parcours.

Die Anmeldungen nimmt der Gäste-Service unter info@hagenbeck.de oder unter Telefon 530 03 33 24 entgegen. Dort gibt es auch die Karten für den „Kleinen Tierpfleger“.

Weitere Informationen gibt es hier.

Tierpark Hagenbeck
Lokstedter Grenzstraße 2

Über Louisa Heyder