Home / Hamburg & Umland / Ein Spaziergang über das Gartenzauber-Festival

ANZEIGE

Ein Spaziergang über das Gartenzauber-Festival

Das Gartenzauber-Fest in Großenaspe wird 15 Jahre alt.

Norddeutschlands größtes Gartenfestival „Gartenzauber“ wird 15 Jahre alt. Das muss natürlich ausgiebig gefeiert werden! Daher werden die Tore vom charmanten Gut Bissenbrook bei Großenaspe zum fulminanten Saisonstart mit Partystimmung vom 1. bis zum 3. Mai 2015 wieder von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein.

Pflanzenliebhaber, Dekofans und Gartenfreunde bekommen wieder die Gelegenheit in entspannter und ländlicher Atmosphäre zu bummeln und zu shoppen. Außerdem wird man schon beim Gang über die Lindenallee inspirierende Ideen für die nächste Gartenparty entdecken. Zudem wird ein exklusives Hochbeet verlost.

Die Erfolgsstory
Vor 15 Jahren träumte Katja Hildebrandt von ausgedehnten Garten-Shoppingtouren durch verschiedene Gärtnereien. Einen Luxus, der wegen ihrer damals noch recht kleinen Kinder nur selten möglich war. Schnell war die Idee geboren, ein Gartenfestival namens GARTENZAUBER ins Leben zu rufen. So kamen die Gärtnereien mit ihren Pflanzen, Saatgut und Raritäten und die Aussteller mit Gartengeräten, Dekoration und vielem mehr direkt vor die eigene Haustür. Das kam so gut an, dass das Festival von Jahr zu Jahr wuchs und immer mehr Fans gewann, die aus ganz Deutschland anreisen. Mittlerweile hat Katja Hildebrandt auch einen Online-Shop, in dem sie Schönes und Nützliches für den Garten anbietet. Selbstverständlich gibt es all die schönen Produkte auch auf dem Festival zu kaufen.

Schönes und Nützliches für den Garten finden Besucher beim "Gartenzauber"-Festival

Schönes und Nützliches für den Garten finden Besucher beim „Gartenzauber“-Festival

Programm
Bei einem Spaziergang über das Festivalgelände auf dem über 150 Aussteller ihre Produkte aus den Bereichen Garten, Food und Dekoration präsentieren, erwarten die Besucher tolle Partyspiele, Musik und Gaukler. Kinder werden derweil mit Ponyreiten, Strohburgklettern sowie Basteln und Malen bei Laune gehalten. Auch für das leibliche Wohl wist gesorgt, bei Kaffee und Kuchen, Bio-Bratwurst, italienischen Spezialitäten oder anderen Leckereien wird geklönt und der Blick über die Felder genossen.

Zudem halten Experten interessante Vorträge. Thomas Gehm erklärt zum Beispiel, wie Gärten mit Licht stimmungsvoll in Szene gesetzt werden. Gartengestalterin und Buchautorin Christine Büch gibt Tipps und Tricks, wie Sitzecken und Plätze in Gärten so gestaltet werden, dass sie auch partytauglich sind. Staudengärtnerin Susanne Peters verrät, welche Stauden und Duftpflanzen nachts ihren großen Auftritt haben, ihre verführerischen Düfte verströmen und wo sie am besten eingesetzt werden. Und GARTENZAUBER-Dekorateurin Ilka Schulzki zeigt mit tollen floristischen Demonstrationen, wie die Deko für das Gartenfest perfekt wird. Außerdem werden in der „Gartensprechstunde“ alle Fragen rund um den Garten beantwortet. Der Gartenexperte Helge Zock steht täglich von 11 bis 17 Uhr zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Gartenzauber 2015

Termin: 01. – 03. Mai 2015
Öffnungszeiten: täglich 10.00 – 18.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 9 Euro, Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt
Adresse: Hof Bissenbrook, 24623 Großenaspe
Parken: Parkplätze stehen wie immer kostenfrei zur Verfügung.
Wichtig: Zur Sicherheit und aus Hygienegründen sind Hunde auf dem Ausstellungsgelände nicht erlaubt.

Über Anna-Lena Walter