Home / Hamburg & Umland / Die Steife Brise geht ins Obst

ANZEIGE

Die Steife Brise geht ins Obst

Steife Brise bringt die Lachmuskeln zum beben! Foto: Steife Brise

Die Steife Brise, das Improtheater aus Bahrenfeld, geht ins Obst: Im Rahmen des landKULT-Progamms vom 3. bis 7. Juni 2015 auf dem Obsthof Lehmbeck in Winsen (Luhe) startet die Steife Brise in den Sommer. Und noch viel mehr…

Termine der Steifen Brise im Juni 2015:

Am 5. Juni 2015 tritt die Steife Brise gegen die Impronauten Im Theatersport an. Das Motto lautet „Heul doch!„. Ein Theatersport-Match voller Kampfeslust und Spontaneität: Zwei Teams, vier Spieler, ein Musiker, ein Schiedsrichter und ein bebendes Parkett. Das Publikum entscheidet über Sieg oder Niederlage der Teams, und die improvisieren, bis der Schiedsrichter abwinkt. Der Unbestechliche Knut Kalbertodt pfeift jedes Foul und wird am Ende den begehrten Pokal für die berührendsten Szenen, die spritzigsten Einfälle und schmissigsten Spontan-Songs vergeben. Die Steife Brise im Match mit ihrem unerbittlichen Gegner den Impronauten angereist aus

Freitag, 5. Juni 2015, 20 Uhr
Haus 3, Hospitalstraße 107
Eintritt: 12,- (ermäßigt 10,-) Euro
Karten: 040 – 38 89 98

Improshow „Ab ins Obst!“

Am Sonntag,  den 7. Juni 2015 um 20 Uhr geht die Steife Brise ins Obst! Im Rahmen des landKULT-Progamms vom 3. bis 7. Juni 2015 auf dem Obsthof Lehmbeck in Winsen (Luhe) startet die Steife Brise in den
Sommer. Eine Improshow aus Hamburg geht in die Scheune. Sobald die Zuschauer Stichworte auf die Bühne rufen, legen die Schauspieler und Musiker los und lassen Geschichten, Szenen und Lieder aus dem Nichts
entstehen. Shakespeare im Apfelbaum? Los geht’s. Ein Roadmovie mit Trecker? Schon fertig. Ein romantisches Liebesdrama im Hühnerstall? Auf Herz und Lippen geprüft. Abwechslungsreich, rasant und ausgesprochen witzig präsentieren sich hier die Darsteller der Steifen Brise vor den Augen ihrer Herausforderer – dem Publikum von landKULT.

Obsthof Lehmbeck, Hoopter Elbdeich 41
21423 Winsen (Luhe)
Eintritt: 16,- Euro
Karten: 04171/ 2519

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter