Home / Hamburg & Umland / Die Elbtalauen – Leben am Fluss

ANZEIGE

Die Elbtalauen – Leben am Fluss

Die Elbtalauen aus der Luft (Foto: Oliver Ulmer)

Borgfelde. Der NABU Hamburg lädt am 21. November 2019 um 19 Uhr in seiner Geschäftsstelle zur Multivisionsshow „Die Elbtalauen – Leben am Fluss“ ein. Die beiden Naturfotografen Thomas Lerch und Oliver Ulmer präsentieren beeindruckende Aufnahmen von den vielfältigen Landschaftsformen, der faszinierenden Tierwelt bis hin zu den Menschen, die in der einmaligen Flusslandschaft Elbe leben.

Das mehrjährige Fotoprojekt entstand in Zusammenarbeit mit den Schutzgebietsverwaltungen des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe. Die Multivisionsshow dauert rund 75 Minuten und nimmt das Publikum mit zu den Elbebibern, zum Storchendorf Rühstädt und weiteren Highlights in der Elbtalaue, wo sich auch der NABU Hamburg bereits seit über vier Jahrzehnten engagiert.

Die Veranstaltung findet in der Landesgeschäftsstelle des NABU Hamburg statt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

NABU Hamburg
Klaus-Groth-Straße 21, Borgfelde

Über Louisa Haroun

Avatar