Home / Hamburg & Umland / Gegoogelt: Das will Deutschland über Hamburg wissen

ANZEIGE

Gegoogelt: Das will Deutschland über Hamburg wissen

Hamburg wächst, Tourismus in Hamburg, Wohnraum, Hamburg, Deutschland über Hamburg
Foto: Carsten Frenzl / https://flic.kr/p/k4jH2C

Hamburg ist nicht nur eine der größten Städte Deutschlands, sondern für viele auch die schönste Stadt der Welt. Doch was will Deutschland über Hamburg wirklich wissen? Wir haben mal gegoogelt. 

Geben wir bei Google „Warum ist Hamburg…“ ein, erhalten wir die kuriosesten Fragen über Hamburg. Gleichzeitig zeigen sie, was Deutschland wirklich über Hamburg denkt und wissen will. Wir versuchen zu antworten.

Warum ist Hamburg eine Hansestadt?

Die Hanse ist ein Städtebund aus dem Mittelalter. Mehr als 200 Städte gehörten damals der Hanse an, die ihren Ausgangspunkt in Lübeck nahm. Auch Hamburg gehörte zu diesem lockeren Städtebund, der sich durch Freihandel auszeichnete und bis heute für Wohlstand sorgt.

Warum ist Hamburg so reich?

Fest steht: Jeder zehnte Vermögende in Deutschland kommt aus Hamburg. 18 Milliardäre und 42.000 Millionäre leben hier. Und es werden Jahr für Jahr mehr. Der Großteil des Reichtums entstand durch den Erfolg zahlreicher Unternehmen, die sich in Hamburg niedergelassen haben. Unternehmer wie Otto, Jungheinrich und Fielmann sind hier zuhause. Dies täuscht allerdings nicht darüber hinweg, dass auch die Armut in Hamburg im selben Maße steigt.

Warum ist heute Feuerwerk in Hamburg?

Vielleicht nicht gerade heute, aber grundsätzlich ist die Feuerwerksdichte in Hamburg tatsächlich enorm. Daher ist die Frage, warum wieder ein Feuerwerk am Himmel zu bestaunen ist, durchaus berechtigt. In zwölf Fällen ist die Antwort recht einfach. Denn dann ist das berühmte Domfeuerwerk auf dem Heiligengeistfeld. Eine Übersicht aller Feuerwerke in Hamburg gibt es hier.

Warum ist Hamburg das Tor zur Welt?

Hamburg gilt als wichtigster Umschlagplatz zwischen Nord- und Ostsee. Seine geographisch einmalige Lage führte schnell dazu, dass Hamburg zu den wichtigsten Handelsplätzen Nordeuropas wurde. Hinzu kommt, dass der Hamburger Hafen zu den wichtigsten Häfen Europas zählt. Schiffe aus aller Welt fahren hier ein und aus. Noch Fragen?

Warum ist das Wetter in Hamburg so schlecht?

Das kann man so nicht stehen lassen: Mit mehr als 1.550 Sonnenstunden im Jahr zählt Hamburg zu den sonnenreichsten Städten in Deutschland. Zur Wahrheit zählt aber auch, dass im Herbst und Winter das berühmte Hamburger Schmuddelwetter dominiert. Somit ist das Klima hier oben eher ein norddeutsches Phänomen, weniger ein Hamburg-typisches.

Warum ist es in Hamburg länger hell?

Tatsächlich ist es in Hamburg länger hell als beispielsweise in München. Doch ähnlich wie beim Wetter liegt es nicht an Hamburg, sondern an seiner geographischen Lage im Norden der Republik. Gerade die Sommertage sind hier besonders länger als etwa in Bayern.

Warum ist Hamburg die schönste Stadt der Welt?

Zahlreiche Studien belegen Jahr für Jahr, dass Hamburg zu den lebenswertesten Städten der Welt zählt. Aber ist Hamburg nun wirklich die schönste Stadt der Welt? Für die meisten Hanseaten ist die Frage vermutlich längst beantwortet und keine Eingabe bei Google wert.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch