Home / Hamburg & Umland / Das Rainbow Trio im Oberhafen

ANZEIGE

Das Rainbow Trio im Oberhafen

Das Rainbow Trio spielt im Oberhafen

Oberhafen. Das Rainbow Trio um Susan Weinert, „die erste europäische Gitarristin von Weltformat!“ (Jazzpodium), ist am 16. November um 20 Uhr erstmals seit 2015 wieder in Hamburg zu sehen – diesmal in der Halle424 im Oberhafen. Zuletzt wurde die Band beim Elbjazz Festival 2015 gefeiert, davor gastierte das Trio mehrmals in der Fabrik.

Der Gitarristin und Komponistin Susan Weinert ist etwas gelungen, was nur wenigen Musikern gelingt: sich in zwei ganz unterschiedlichen Genres weltweite Beachtung zu erspielen und einen ganz eigenen Stil und Sound zu kreieren. Von der Jazz-Fusion-Gitarristin in den 90er Jahren hin zu einer vielbeachteten Protagonistin im akustischen Lager der nylon-string-Gitarristen der neuen Generation, welche sich auf den Weg gemacht haben im Spannungsfeld von Jazz, Klassik und Weltmusik, neue Klangwelten zu entdecken.

Susan Weinert kann bis heute auf mehr als 3.000 Auftritte in der ganzen Welt mit ihrer eigenen Musik zurückblicken und hat zwölf erfolgreiche Alben unter ihrem Namen herausgebracht. Mit ihrem Rainbow Trio präsentiert Susan lebendige Musik, die sich über alle Genre-Grenzen hinweg als homogener und unverwechselbarer Ensembleklang präsentiert – eigenständig, anspruchsvoll und kreativ.

Auf ihrer neuen CD begibt sich das Trio auf eine abwechslungsreiche Klangreise im Spannungsfeld von Jazz, Klassik und Oriental-Funk. Ein Hörerlebnis der besonderen Art.

Karten sind über www.halle424.de erhältlich.

Halle424
Stockmeyerstraße 43, Oberhafen

Über Louisa Heyder