Home / Hamburg & Umland / Hamburg Cyclassics: Verkehrsbehinderungen am Sonntag!

ANZEIGE

Hamburg Cyclassics: Verkehrsbehinderungen am Sonntag!

Cyclassics
Die Cyclassics sorgen wieder für zahlreiche Straßensperrungen. (Foto: Backlit / Wikimedia, https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Radrennen_Cyclassics_2010.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Sonntag wird’s voll auf Hamburgs Straßen – vor allem voller Radfahrer. Bei dem Ein-Tages-Radrennen der Cyclassics werden neben Profis auch bis zu 18.000 Hobby-Fahrer erwartet. Die Folge: Verkehrsbehinderungen in der gesamten Innenstadt. 

Bereits ab Freitagabend muss mit ersten Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt von Hamburg gerechnet werden. So ist der Bereich des Rathausmarktes und des Jungfernstiegs bereits ab heute Abend nicht mehr befahrbar. Ab Samstagabend werden dann auch die Straßen um die Binnenalster gesperrt (häuserseitig) und ab Sonntagfrüh auch wasserseitig. Auch bei den Auf- und Abfahrten der A7 wird es zu Behinderungen geben. Die Auffahrt „Volkspark“ wird komplett ausfallen. Im Verlauf des Tages folgen dann weitere Streckensperrungen, je nach Routenverlauf und Teilnehmerfeld.

Hamburg Cyclassics: HVV empfiehlt U- und S-Bahnen zu nutzen

Auch der Busverkehr wird durch die Cyclassics-Radler stark eingeschränkt sein. Doch der HVV hat vorgesorgt und rät seine Fahrgäste stattdessen in der Innenstadt auf U- und S-Bahnen umzusteigen.  Weitere Informationen erhalten Sie über das Verkehrsinfotelefon unter 040/428 65 65 65. Die Leitung ist von Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 6.30 bis 17 geöffnet.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch