Home / Hamburg & Umland / Die Welt landet ab sofort auf den Airport Helmut Schmidt

ANZEIGE

Die Welt landet ab sofort auf den Airport Helmut Schmidt

Hamburger Flughafen, Airport Stromausfall, Airport Helmut Schmidt
Foto: depositphotos.com / Purple_Queue

Vor genau einem Jahr, am 10. November 2015, verstarb Altkanzler Helmut Schmidt im Alter von 96 Jahren in seinem Haus in Langenhorn. Jetzt wurde der Hamburger Flughafen zu seinen Ehren, in „Airport Helmut Schmidt“ umbenannt.

Der Hamburger Flughafen heißt von nun an Airport Helmut Schmidt. Eine Ehre, die dem Altkanzler bereits ein Jahr nach seinem Tode zuteil wird. Auch der Name „Helmut Schmidt“ wird ab heute am Flughafengebäude leuchten.

Es ist nicht die einzige Erinnerung an den großen Politiker Schmidt.

In der Postfiliale am Beslerplatz in Groß Flottbek gibt es nur bis Freitag 13 Uhr einen Sonderstempel und einen Sonderbriefumschlag käuflich zu erwerben. Auf diesen ist Helmut Schmidt mit seiner typischen Prinz-Heinrich-Mütze und dem Hamburger Flughafen abgebildet.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch