Home / Gastronomie / Weihnachts-Matinée auf dem Süllberg

ANZEIGE

Weihnachts-Matinée auf dem Süllberg

Amadeus Wiesensee und Karlheinz Hausedr

Für alle, die noch eine Weihnachtsfeier für Ihre Mitarbeiter oder im Kreise von Freunden und Verwandten planen, gibt es am 3. Advent um 11 Uhr mit der zweiten Weihnachts- Matinée im historischen Ballsaal des Süllbergs in Hamburg-Blankenese ein ganz besonderes Schnäppchen.

Die Idee zu diesem Event entstand in Mittelamerika, als sich Karlheinz Hauser und der junge Pianist Amadeus Wiesensee auf der MS Europa erstmals trafen und an Bord das Publikum kulinarisch und musikalisch verwöhnten.

Zum Preis von 69 Euro bietet dieses Event neben einem Vier-Gang Weihnachts-Menü von Sterne- und TV-Koch Karlheinz Hauser, ebenso einen Weihnachts-Punsch vor dem Highlight für Klassikfans. Amadeus Wiesensee wird auf dem Süllberg Werke von Bach, Beethoven, Brahms und Skrjabin interprätieren. Wer nur das Konzert erleben möchte, kann dies zum Preis für 29 Euro, natürlich inklusive Weihnachts-Punsch auf der Terrasse des Süllbergs. Da es Amadeus Wiesensee sehr am Herzen liegt, auch die Jugend für die Klassik zu begeistern, ist bei Voranmeldung für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren der Eintritt zum Konzert frei.

Der Süllberg zählt schon lange zu den Premium Event-Locations in der Hansestadt und bietet ganzjährig eine bunte Mischung von erlesener Kulinarik, unterhaltendem Entertainment und anspruchsvoller Klassik. Alle Informationen zur Weihnachts-Matinée finden Sie unter www.karlheinzhauser.de.

Über Tim Holzhäuser

Tim Holzhäuser