Home / Gastronomie / Genuss und Musik in der Osdorfer-Mühle

ANZEIGE

Genuss und Musik in der Osdorfer-Mühle

Osdorf, Das Restaurant Don Quichotte ist in der Osdorfer-Mühle beheimatet
In der Osdorfer-Mühle ist seit 1991 das Restaurant Don Quichotte beheimatet. (Foto: Klönschnack)

In der Osdorfer-Mühle ist seit 1991 das Restaurant Don Quichotte untergebracht. 1890 wurde die vierflügelige Holländer Windmühle in Osdorf, nahe dem Elbe Einkaufszentrum, erbaut. Nach 80 Jahren zog zum ersten Mal ein Lokal ein. 21 Jahre später eröffnete das Restaurant Don Quichotte. Auf zwei Stockwerken bietet es Platz für rund 200 Gäste.

Was steht auf der Karte?
Auf der Speise – und Getränkekarte des Don Quichotte stehen internationale Speisen, darunter Suppen, Salate, Fisch und Fleisch, Pizzen (aus dem Holzbackofen), Aufläufe, Nudelgerichte, Vegetarisches und vieles mehr. Sonntags lockt ein umfangreiches Brunchangebot von 11 bis 14 Uhr in die Osdorfer-Mühle. Das reichhaltig kalte und warme Büffet kostet 12 Euro, Kaffee oder Tee gibt es satt. Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen sechs Euro (+ einen Becher Kakao).

Veranstaltungen in der Osdorfer-Mühle:

Im oberen Stockwerk des Don Quchottes werden Fußballspiele der 1. Bundesliga, des UEFA- und DFB-Pokals oder der Champios Leaque auf einer Großbildleinwand gezeigt. Natürlich werden auch Europa- oder Weltmeisterschaft hier übertragen. Aber das ist noch lange nicht alles. Regelmäßig besuchen Bands die Osdorfer-Mühle, darunter WestsideBlues, Blues Bones und Ehe Cruiseres und viele mehr. Hier kommen Blues, Rock, Jazz und Oldiefans voll auf ihre Kosten. Aktuelle Events nehmen Sie bitte der Website.

Adresse
Cafe.Bar.Restaurant Don Quichotte 
Osdorfer Landstraße 162 a, 22549 Hamburg,
Telefon 040 801 304, www.osdorfermuehle.de

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter