Home / Freizeit / Hip-Hop Festival gegen Rassismus

ANZEIGE

Hip-Hop Festival gegen Rassismus

1. Golden Sneakers International Hip-Hop Film Festival in Hamburg

Schanze. Maximilian Spohr und Golden Sneakers International präsentieren im Sommer vom 25. bis 27.Juli im Hamburger Schanzenviertel das 1.Golden Senkers International Hip-Hop Film Festival unter dem Motto: „Hamburg gegen Fremdenhass und Rassismus“ im Schanzenkino 73.

Es werden etwa 15 Filme aus aller Welt gezeigt, sowie deutsche und englische Festival Filme deren Regisseure auch in Hamburg bei Golden Sneakers zu Gast sind und natürlich werden auch Hip-Hop Klassiker gezeigt.

Musikalisch begleitet wird das Festival von diversen Künstlern aus der internationalen Hip Hop Szene. Sie alle finden sich zusammen im Hip-Hop Konzert gegen Fremdenhass und Rassismus auf der Hamburger Reeperbahn 1 im legendären MOJO Club mit den Flügeltüren.

Ein Statement gegen den in letzter Zeit wieder aufflammenden Fremdenhass.
Und ein Plädoyer dafür dass Hip Hop sich nicht beeindrucken lässt durch die Abschaffung des Echos, echter Hip Hop hat eine Nachricht zu übermitteln und schätzt jedermann / frau gleichermassen.

Am 26.7. ab 19.30 Uhr werden auftreten:
DJ MIRKO MACHINE (DJ von den PROFIS, HH)
Phil da Beat + Mista Kevin Singh (HH)
Young CRyhme (HH)
Ryan SITES Renaud (London U.K.)
C.A.M. (London U.K.)
Greg Beamish (Vancouver)
+ Special Guest: PROTON + DJ A Guy called Chris (Bottrop)
Headliner: Mic Handz (NYC) featuring DJ TRICKY (HH)

Am 27.7.2018 um 20 Uhr
Die legendäre Hip-Hop Gruppe ONYX aus NYC wird als Headliner auftreten und wird mit Support von Ryan SITES und der Kölner Rap Crew Peti Free begleitet.

Informationen gibt es hier: www.goldensneakers-hiphopfilmfestival.com
Film-Festival Tickets & Konzerttickets sind online erhältlich.

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter