Home / Elbvororte / Traumhafte Sommernacht auf dem Süllberg

ANZEIGE

Traumhafte Sommernacht auf dem Süllberg

Buntes Treiben auf dem Süllberg bei der 4. Klönschnacks Sommernacht. Foto: camnatic.de

Blankenese. Großes Panorama mit toller Stimmung: Bei der gestrigen Klönschnack Sommernacht tummelten sich 800 Gäste auf der Terrasse des Süllberg Hotels. Das dichtgedrängte Treiben nahmen aber alle für den einzigartigen Ausblick über Treppenviertel und Elbhang gern in Kauf. Gastgeber Klaus Schümann stellte neben dem Feiern auch das Verantworten in den Mittelpunkt: Die große Benefiz-Tombola des Lions Club Hamburg-Elbufer brachte 11.500 Euro für ein Integrationsprojekt für Schüler am DRK-Sozialzentrum Osdorfer Born ein. 

Süllberg-Chef Karl-Heinz Hauser verwöhnte kulinarisch mit sommerlichem Grillgut. Der Sternekoch stellte bereits zum vierten Mal auf Hamburgs höchstem Berg die Location für die Sommernacht. Hans-Otto Kattenberg, Regionalbereichsleiter der Haspa, war der dritte Mitgastgeber im elbvorortlichen Bunde. Neben dem Sonnenschein, der bis in den frühen Abend für alle ein Gewinn war, freuten sich fünf Gäste über exklusive Tombolapreise, darunter ein goldener Elbkiesel, eine Kreuzfahrt ins östliche Mittelmeer und zwei Urlaubstage auf Sylt inklusive Cabriofahrt.

Die Gästeschar um Promis wie Till Demtrøder, Bill Ramsey und Hamburgs zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank genoss bis in den späten Abend den Blick vom Elbhang. (Fotos von Beate Zoellner, Helmut Schwalbach und Anna-Lena Walter)

4. Klönschnacks Sommernacht

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter