Home / Elbvororte / Sülldorf / The CATventures und ganz viel Musik

ANZEIGE

The CATventures und ganz viel Musik

Das musikalische Programm im Hamburger Konservatorium wartet im April mit zahlreichen Highlights auf.

Das Hamburger Konservatorium im Sülldorf lädt im April 2015 wieder zu zahlreichen Konzerten ein, darunter „The CATventures“, das Abschlusskonzert des Aufbaustudiums und „Streicherklänge“.

Hier die Programm-Highlights:

Sonntag, 19. April 2015, 17.00 Uhr
Hamburger Konservatorium, Sülldorfer Landstr. 196
The CATventures of James, The Jaminator Jackson
Aus den Tagebüchern einer Killerkatze – nach dem Buch von Anne Fine
Abschlussaufführung zum Musiktheaterprojekt mit Gitarren- und Mandolinenschülern des Hamburger Konservatoriums
Leitung: Sabine Geis

Dienstag, 21. April 2015, 19.30 Uhr
Hamburger Konservatorium, Sülldorfer Landstraße 196
Abschlusskonzert Aufbaustudium
Junko Ishiyama, Klavier
Klasse Gabriele Wulff
Werke von Bach, Haydn, Granados und Poulenc

Samstag, 25. April 2015, 11.00 Uhr
Hamburger Konservatorium, Sülldorfer Landstr. 196
Streicherklänge
Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Streicher musizieren
Leitung: Sornitza Patchinova
Makiko Eguchi, Klavie

Sülldorfer Landstraße 196, 22589 Hamburg, Tel.: (040) 870 877-0
www.hamburger-konservatorium.de 

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter