Home / Elbvororte (seite 49)

Elbvororte

Reiten lernen im Forst Klövensteen

Ponyreiten in schönster Natur: Am Rande von Schenefeld, direkt am Forst Klövensteen, wartet der Reitstall Klövensteen auf Pferdeliebhaber jeden Alters. Die traditionsreiche Anlage ist gleichermaßen bei Einheimischen und Touristen beliebt. Im Reitstall Klövensteen sind Pferdefreunde ob Turnierreiter, Voltigierer und Freizeitreiter ...

Mehr »

Iserbrook: Welcher Kindergarten passt zu uns?

Ev. Kindertagesstätte Iserbrook

Im beschaulichen Iserbrook leben aktuell über 13.500 Einwohner – zum größten Teil junge Familien. Der besonders idyllische Stadtteil ist einfach ideal für Familien mit Kindern geeignet. Doch wohin mit den lieben Kleinen, wenn Mama, Papa oder beide zu Arbeit müssen ...

Mehr »

Freibad Marienhöhe: Badespaß für die ganze Familie

Freibad-Saison, Freizeitspaß im Freibad Marienhöhe

Das Freibad Marienhöhe in Sülldorf wird „Badma“ genannt und ist ein Teil der Bäderland-Gesellschaft im Waldpark Marienhöhe. Das Bad ist bei Generationen von Elbvorortlern durch seine 26.500 Quadratmeter Liegefläche, die zwei Becken, eine Kiosk-Gastronomie und die so genannte „Bumsecke“ ausgesprochen ...

Mehr »

Shoppen im Elbe Einkaufszentrum

Shoppingspaß im Elbe Einkaufszentrum in Osdorf

Das Elbe Einkaufszentrum (EEZ) ist eines der ersten Einkaufszentren in Hamburg, erbaut wurde es von 1964 bis 1966 in Osdorf. Grund für den Bau war offiziell die stark wachsende Bevölkerung der umliegenden Stadtteile, sowie die potentiellen Kunden der wachsenden Umlandgemeinden ...

Mehr »

Die schönsten Kinos in den Elbvororten

Kinos im den Elbvororten: Die Popcorn-Tüte raschelt, das Licht geht aus, der Vorhang schiebt sich beiseite. Noch vor ein paar Jahren wurden Kinoabende regelrecht zelebriert. Wir hofften auf ein Happy End zwischen Julia Roberts und Richard Gere, jagten mit Harrison ...

Mehr »

Die fünf größten Sportvereine im Hamburger Westen

Sport in den Elbvororten: Egal Ob Fußball, Hockey oder Tennis die Bewohner der Perlenkette sind Sportbegeistert. Jeder Stadtteil hat mindestens einen Verein, wenn nicht mehr. Hier stellen wir Ihnen die fünf größten Sportvereine kurz vor. Blankeneser Männer-Turnverein Seit 1883 wird ...

Mehr »

Nienstedtener Kirche – Die Hochzeitskirche

Sie gilt als eine der schönsten und eigenständigsten Kirchen ganz Hamburgs und ist bei Hochzeitspaaren ebenso beliebt wie bei Gemeindemitgliedern und Pastoren.  Diese Barockkirche wurde 1751 eingeweiht und ist an dieser Stelle die letzte einer ganzen Reihe von Kirchen. Die ...

Mehr »

SC Nienstedten – Fußball, Fußball, Fußball!

Bei diesem Sportclub dreht sich alles ausschließlich um Fußball und die 90 Minuten auf dem Rasen.  „Wir leben Fußball“ heißt es beim SC Nienstedten, der sich voll und ganz auf diese eine Sportart konzentriert. 26 Jugendteams sowie drei Herren und ...

Mehr »

Teufelsbrück – der sagenumwobene Anleger

Ein Anleger malerisch und ein beliebtes Ausflugsziel im Hamburger Westen. Aber auch die Pendler der nahen Airbus-Werft besuchen Teufelsbrück Tag für Tag.  Ein attraktiver Ausflugsort in Nienstedten, mit Yachthafen, Fähranleger, und dem auf einem Ponton schwimmenden „Café ­Engel“. Das Café ...

Mehr »

Flugzeugfertigung in Finkenwerder

High-tech trifft hier auf malerische Ausflugsziele. Das blieb in der Vergangenheit nicht ohne Protest.  Die Flugzeugwerft des Airbus-Konzerns in Finkenwerder gehört räumlich gesehen nicht zu Nienstedten, liegt jedoch genau vis-à-vis und beeinflusst das Alltagsleben des Stadtteils nicht unerheblich. Große Teile ...

Mehr »