Home / Elbvororte (seite 49)

Elbvororte

Wedel – Hamburgs Vorstadt-Perle

Betrachtet man Wedel und Hamburg aus dem All, könnte man meinen, dass Wedel zu Hamburg gehört. So nah befindet sich die selbstbewusste Stadt an der Elbe. Tatsächlich zählt sie mit zu den sogenannten Elbvororten. Doch tun wir damit der 32.000 ...

Mehr »

April, April: Blankenese bleibt Blankenese!

Blankenese, Aussichtspunkte

Die unglaubliche Nachricht, dass Blankenese möglicherweise schon bald eine Enklave von Dänemark wird, ist natürlich ein Aprilscherz gewesen. Blankenese bleibt Blankenese und wird auch in Zukunft zum Bezirk Altona gehören. Die vollständige Scherzmeldung noch einmal zum Nachlesen:  Blankenese. Es klingt ...

Mehr »

Schnelleres Internet für Wedel

Die Stadtwerke Wedel haben bundesweit den ersten Kooperationsvertrag mit der Telekom geschlossen. Noch in diesem Jahr kann das aufgerüstete Netz des Internet-Anbieters genutzt werden. Auch viele weitere Elbvororte profitieren hiervon.  Investiert man nun 500.000 Euro oder 40 Millionen Euro in die ...

Mehr »

19 Dinge, die wir an Blankenese lieben!

Blankenese, Menschenansammlungen

Es gibt viele Gründe, warum sich die Menschen in Blankenese niedergelassen haben oder weshalb Auswärtige den Elbvorort als Sehenswürdigkeit besuchen. Blankenese ist über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannt. Warum das so ist, zeigen diese 19 Dinge, die nicht nur Blankeneser ...

Mehr »

Selbermachen: Kehr-Wiedertaschen nähen

Iserbrook: Am 27. April um 19 Uhr (bis ca. 21.30 Uhr) laden die Damen von „Süße Teilchen bei Simröcke“ wieder in ihr Ladenatelier ein. Annick Schmidt-Reichardt sagt: „Für alle, die Lust auf´s Selbermachen haben! Jeder, kann mitmachen! Genäht werden wieder ...

Mehr »

Startschuss für Amphibienwanderung an der Elbe

Wenn die Temperaturen wieder milder werden und auch nachts über den Gefrierpunkt bleiben, beginnen die Amphibien ihre Wanderung zu den Laichgewässern. Die ersten, vereinzelten Tiere wurden bereits in den letzten Tagen in Hamburg gesichtet. Die NABU-Experten erwarten den Startschuss für Massenwanderungen ...

Mehr »

Geht auch im Sommer: „Dinner for One: 90. Geburtsdag“

Dinner for One, 90. Geburtsdag, Bürgerhaus Bornheide

Am 1. April feiert das Amateur-Theater Altona seinen 90. Geburtstag. Was liegt also näher, als den berühmten Sketch von Freddie Frinton „Dinner for One: 90. Geburtsdag“ in der plattdeutschen Version aufzuführen?  Die Aufführung findet am 6. Juni im Bürgerhaus Bornheide ...

Mehr »

„Anthem of the Seas“: Kreuzfahrtriese auf der Elbe

Das neueste Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft, die „Anthem of the Seas“, hat am Montag einen Zwischenstopp im Hamburger Hafen eingelegt – zuvor schipperte sie an Blankenese vorbei.  Es ist ein Schiff der Superlative: Die „Anthem of the Seas“ ist ...

Mehr »

S-Bahn-Unglück: Rentner an der Holstenstraße überfahren

Van zerstört Ampel, LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Altona. An der S-Bahn-Station Holstenstraße hat sich am Donnerstag ein tragisches Unglück ereignet. Bei der Einfahrt der S-Bahn stürzte ein 73-Jähriger mit seinem Rollator auf die Gleise. Der Triebfahrzeugführer leitete zwar eine Schnellbremsung ein, jedoch konnte diese den Zug nicht ...

Mehr »

Blankeneser Treppenviertel – Das Fischerdorf

Treppenviertel Blankenese

Das Blankeneser Treppenviertel war und ist das traditionelle Altenteil von Lotsen und Kapitänen, denn es bietet vielfach Elbblick und somit Gelegenheit Schiffen hinterherzutrauern. Fischerhäuser Hier sind noch heute zahlreiche der traditionellen Fischerhäuser. zu sehen. Eines von ihnen (Elbterrasse 6) wird seit ...

Mehr »