Home / Elbvororte (seite 47)

Elbvororte

Kulturprogramm im Heine-Haus

Der Verein Heine-Haus e.V. wurde 1975 gegründet. Ziel war es, das 1832 erbaute, seit 1962 unter Denkmalschutz stehende Gartenhaus des Hamburger Bankiers Salomon Heine (1767-1844) vor dem Verfall zu retten. 1979 wurde das restaurierte Haus als Gedenkstätte an den Philanthropen Salomon ...

Mehr »

Flohmarkt von Eltern für Eltern organisiert

Shoppingspaß im Elbe Einkaufszentrum in Osdorf

Flohmarkt. Am 26. April 2015, von 10 bis 14.30 Uhr findet wieder der von Eltern für Eltern organisierte piratini-markt, Norddeutschlands großer Secondhand-Markt für alles „rund ums Kind“, in den Gängen des ELBE Einkaufszentrums in Osdorf statt. Die Tische werden nebst Stuhl und ...

Mehr »

Immobilien: So teuer ist das Wohnen in den Elbvororten

Plattenbau-Siedlung Osdorfer Born, Wohnen

Ist Wohnen in Hamburg, und vor allem in den Elbvororten, noch bezahlbar? Diese Frage treibt Neu-Hamburger genauso um, wie Alt-Hamburger. Der Immobilienatlas der Bausparkasse Schleswig-Holstein (LBS) hat jetzt die Antworten auf die Fragen.  Danach können sich die Käufer, trotz steigender Preise, ...

Mehr »

Osterfeuer: 16.000 Menschen feierten in Blankenese

Osterfeuer in Blankenese

Die Osterfeuer-Konkurrenz im Norden ist stark, doch kaum ein Osterfeuer zieht regelmäßig so viele Schaulustige und Feierwütige an, wie das in Blankenese. Dieses Jahr versammelten sich 16.000 Menschen rund um die zahlreichen Feuerstellen am Blankeneser Strand.  Wie in jedem Jahr geht es ...

Mehr »

Osterfeuer am Elbufer: Die schönsten Plätze und ein Geheimtipp

Osterfeuer in Blankenese

Den Winter vertreiben mit einem traditionellen Osterfeuer: Wie die alten Ägypter entzünden wir am 4. April 2015 wieder große Scheiterhaufen, um die Sonne auf die Erde zu locken und den Winter zu vertreiben, entlang der Elbe. Die Christen führten diesen ...

Mehr »

Wedel – Hamburgs Vorstadt-Perle

Betrachtet man Wedel und Hamburg aus dem All, könnte man meinen, dass Wedel zu Hamburg gehört. So nah befindet sich die selbstbewusste Stadt an der Elbe. Tatsächlich zählt sie mit zu den sogenannten Elbvororten. Doch tun wir damit der 32.000 ...

Mehr »

April, April: Blankenese bleibt Blankenese!

Blankenese, Aussichtspunkte

Die unglaubliche Nachricht, dass Blankenese möglicherweise schon bald eine Enklave von Dänemark wird, ist natürlich ein Aprilscherz gewesen. Blankenese bleibt Blankenese und wird auch in Zukunft zum Bezirk Altona gehören. Die vollständige Scherzmeldung noch einmal zum Nachlesen:  Blankenese. Es klingt ...

Mehr »

Schnelleres Internet für Wedel

Die Stadtwerke Wedel haben bundesweit den ersten Kooperationsvertrag mit der Telekom geschlossen. Noch in diesem Jahr kann das aufgerüstete Netz des Internet-Anbieters genutzt werden. Auch viele weitere Elbvororte profitieren hiervon.  Investiert man nun 500.000 Euro oder 40 Millionen Euro in die ...

Mehr »

19 Dinge, die wir an Blankenese lieben!

Blankenese

Es gibt viele Gründe, warum sich die Menschen in Blankenese niedergelassen haben oder weshalb Auswärtige den Elbvorort als Sehenswürdigkeit besuchen. Blankenese ist über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannt. Warum das so ist, zeigen diese 19 Dinge, die nicht nur Blankeneser ...

Mehr »

Selbermachen: Kehr-Wiedertaschen nähen

Iserbrook: Am 27. April um 19 Uhr (bis ca. 21.30 Uhr) laden die Damen von „Süße Teilchen bei Simröcke“ wieder in ihr Ladenatelier ein. Annick Schmidt-Reichardt sagt: „Für alle, die Lust auf´s Selbermachen haben! Jeder, kann mitmachen! Genäht werden wieder ...

Mehr »