Home / Elbvororte (seite 2)

Elbvororte

Kain und Abel – Helge Adolphsen spricht in Blankenese

Blankenese. Die Geschichte von Kain und Abel gilt als eine Urgeschichte des Menschen. Hauptpastor em. Helge Adolphsen spricht am Dienstag, 3. März 2020, von 15.30 bis 18 Uhr im Ev. Gemeindehaus Blankenese über den vielschichtigen Mythos. Der biblische Text stellt ...

Mehr »

Bauarbeiten am Sülldorfer Kirchenweg

Einseitige Straßensperrung am Sülldorfer Kirchenweg.

Der Sülldorfer Kirchenweg wird im Rahmen des Ausbaus der Veloroute eins kernsaniert. Am Mittwoch, 26. Februar, gibt es eine Informationsveranstaltung zu den Bauarbeiten.  Die Veloroute eins soll das Stadtzentrum mit dem Hamburger Westen verbinden und führt dafür auch durch Blankenese. ...

Mehr »

Neuer Weg im Hessepark

Ronald Holst vor dem neuen Straßenschild im Hessepark.

Blankenese. Sechs Jahre nach dem ersten Antrag: Friederike-Klünder-Weg im Hessepark eingeweiht. 2014 wandten sich Ronald Holst und seine Frau Maike erst an die politischen Vertreter in Blankenese und anschließend an das Hamburger Staatsarchiv. Ihr Ziel: die Blankeneserin Friederike Klünder im ...

Mehr »

Einbruch bei Juwelier Perla

Die zerstörte Vitrine des Juwelierladens.

Blankenese. Bei einem nächtlichen Einbruch zerstörten zwei vermummte Täter die Vitrine des Juwelierladens Perla und entwendeten Silberschmuck. Um halb drei Uhr nachts klingelte bei Marat Yaroshevskyy und seiner Frau das Telefon gleich zweimal in kürzester Zeit: erst berichtete der Sicherheitsdienst, ...

Mehr »

SPD und Grüne wollen Elbchaussee unter Schutz stellen

Elbchaussee unter Schutz

Geht es nach Rot-Grün, soll die Elbchaussee unter Schutz gestellt werden. Das geht aus einem Bericht des Hamburger Abendblatts und des NDR hervor.  Mit diesem Vorstoß wollen SPD und Grüne die prächtigen Villen und Gärten in der Elbchaussee unter Schutz ...

Mehr »

Diskussion zur Mobilität in Rissen

Vorsitzender des Bürgervereins vor Vereinshaus

Der Bürgerverein Rissen lädt zum öffentlichen Informations- und Diskussionsabend mit Politikern zum Thema Mobilität und Verkehr im Hamburger Westen ein. Wie steht es um den privaten und den öffentlichen Verkehr im Hamburger Westen? Der Bürgerverein Rissen lädt für Montag, 27. ...

Mehr »

Abend der offenen Tür im Christianeum

Othmarschen. Am 27. Januar 2020 können ab 18 Uhr Eltern und Schüler der vierten Klassen bei einem Abend der offenen Tür das Christianeum kennenlernen.  Die Schule stellt ihr vielfältiges Angebot als moderne Schule mit humanistischer Prägung vor. Neben einer einführenden ...

Mehr »

25. Blankeneser Neujahrsempfang – Fulminantes Jubiläum auf dem Süllberg

Blankenese. Der legendäre Blankeneser Neujahrsempfang feierte gestern am 9. Januar 2020 sein 25-jähriges Bestehen. Der Einladung von Klönschnack-Herausgeber Klaus Schümann folgten auch in diesem Jahr rund 1.000 Gäste – darunter Prominenz wie Schauspielerin Rhea Harder, Marcell Jansen, Christian Rach sowie Bundespräsident ...

Mehr »

Ernst-Barlach-Haus im Jenischpark wiedereröffnet

Ernst-Barlach-Haus

Vor genau 150 Jahren wurde der berühmte Bildhauer Ernst Barlach geboren. Aus diesem Anlass ist das Ernst-Barlach-Haus im Jenischpark nach Umarbeiten wieder geöffnet.  Ernst Barlach, am 2. Januar 1870 in Wedel geboren, zählt zu den bedeutendsten Bildhauern Deutschlands. Insbesondere wurde ...

Mehr »

So schön ist der Winter im Hamburger Westen

Am 22. Dezember ist Winteranfang. Wie schön der Winter im Hamburger Westen sein kann, zeigt die folgende kleine Bildergalerie – jedenfalls dann, wenn er auch mal da ist. Denn ein richtiger kalter Winter ist in Hamburg vorerst nicht in Sicht. ...

Mehr »