Home / Elbvororte / Osdorf / Kunstauktion des Christianeums im EEZ

ANZEIGE

Kunstauktion des Christianeums im EEZ

Das Christianeum auktioniert wieder

Osdorf. Am 16. Juni 2018 startet die diesjährige Kunstauktion des Christianeums im Elbe Einkaufszentrum, wobei Schüler ihre eigenen Werke versteigern. Künstlerisches Thema ist dieses Mal „Unterwasser/Oberwasser“.

Das Christianeum und das Elbe Einkaufszentrum machen gemeinsame Sache für den guten Zweck. Zum sechsten Mal veranstaltet das Christianeum unter der Leitung von Inga Beyer eine Kunstauktion im Elbe Einkaufszentrum. Die von den Schülerinnen und Schülern selbst kreierten Kunstwerke können dort von Interessenten am 16. Juni ab 15 Uhr Uhr ersteigert werden.

Kunstwerk einer Schülerin

Werk zum Thema Unterwasser/Oberwasser

Unter den insgesamt 40 verschiedenen Werken zum Thema „Unterwasser/Oberwasser“ ist vom Ölgemälde bis hin zur Graffiti-Zeichnung alles zu finden. Die Künstler aller Kunstwerke werden bei der Auktion anwesend sein und gerne Fragen zu ihrem Werk beantworten. Die Schülern auktionieren ihre Bilder selbst, daher ist noch völlig offen, wer als glücklicher Besitzer das neu erworbene Bild am Ende mit nach Hause nehmen darf.
Der Gewinn dieser Auktion geht an die gemeinnützige Stiftung „steps for children“ und den gemeinnützigen Verein Luur-up.

Wer das Elbe Einkaufszentrum schon früher besucht, hat die Möglichkeit, sich ab Donnerstag, den 7. Juni mit dem Auktionslot vertraut zu machen.

Elbe Einkaufszentrum
Osdorfer Landstraße 131–135, Osdorf

Über Louisa Heyder