Home / Elbvororte / Die Home & Garden 2019

ANZEIGE

Die Home & Garden 2019

Das Home & Garden Event 2019 (Foto: Home-Garden-Event-GmbH)

Klein Flottbek. Stimmungsvoller Musik lauschen, Künstlern über die Schulter schauen und selbst kreativ werden, daneben Inspirationen für Heim und Garten finden und Delikatessen genießen – die Home & Garden Hamburg ist nicht nur eine Veranstaltung, bei der nach Herzenslust gestöbert, gebummelt und geshoppt wird. Sie hat sich darüber hinaus zu einer ganz besonderen Erlebnisreise entwickelt. Vom 27. bis 30. Juni 2019 locken nicht nur ausgefallene Einkaufsfreuden, sondern auch ein vielfältiges Rahmenprogramm in den Derby-Park Klein Flottbek.

Zu einem besonderen Highlight der Home & Garden Hamburg zählt die siebte Trakehner Landesstutenschau am 29. Juni: Der Trakehner-Verband Schleswig-Holstein/Hamburg präsentiert im Rahmen der Messe die besten Trakehnerstuten Schleswig-Holsteins und Hamburgs. Die Richterteams ermitteln ab 10 Uhr die Siegerinnen der verschiedenen Altersklassen sowie die Landessiegerstute.

Die „Norddeutschen Meisterschaften der Floristen“ sind sicherlich nicht nur etwas für Blumenfans. Am 29. und 30. Juni wird es für alle Messebesucher spannend, wenn die Künstler der Floristik ganztägig um die „Silberne Rose Nord“ kämpfen. Als Wettbewerbsarbeiten stehen unter anderem florale Raumteiler und Damenhüte sowie gepflanzte Arbeiten auf dem Programm. Den Abschluss der blumigen Meisterschaft bildet die Siegerehrung am Sonntag um 16.30 Uhr.

Unter dem Titel „Kreiere dein eigenes Bouquet“ dürfen die Besucher beim Bloomgerie Blumenbulli an allen drei Messetagen kreativ werden und aus dutzenden Schnittblumen ein individuelles Bouquet binden – ein Workshop zum Anfassen und Mitmachen.

Wer mehr über die Kunst der Gartengestaltung erfahren, Gartendenkmäler kennenlernen und sich mit gleichgesinnten Menschen austauschen möchte, ist am Stand der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e.V. genau richtig. Zu deren Aktivitäten gehören unter anderem Jahrestagungen und Kongresse, aber auch kleine und große Reisen.

Für den Kenner des guten Geschmacks locken auch in diesem Jahr wieder hochwertige Produkte in den Fine Food Pavillon. Darunter zählen Kräuterbitter in Apothekerflaschen, Pestocreme aus Hülsenfrüchten, Gesundheitsgetränke sowie  typisch norddeutsche Köstlichkeiten.

Geöffnet ist die Home & Garden Hamburg von Donnerstag bis Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 14 Euro. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt. Parkraum ist in unmittelbarer Nähe des Ausstellungsgeländes vorhanden. Park-and-Ride-Möglichkeiten können am nahe gelegenen Elbe-Einkaufszentrum genutzt werden. Die S-Bahn Klein Flottbek fährt bis zum Haupteingang in der Jürgensallee. Ein weiterer Zugang zum Messegelände befindet sich in der Baron-Voght-Straße.

Über Louisa Haroun