Home / Elbvororte / Flottbek / Lehrreiche Natur im Loki-Schmidt-Garten

ANZEIGE

Lehrreiche Natur im Loki-Schmidt-Garten

Gewächshäuser im Loki-Schmidt-Garten

Der Loki-Schmidt-Garten ist eine hochgradig akademische Einrichtung, denn er gehört zum Biologischen Institut der Universität Hamburg und dient nicht der Dekoration … 

Der Botanische Garten der Universität trägt seit 2012 den Namen der verstorbenen Ex-Kanzler-Gattin Loki Schmidt. Er ist zum einen eine öffentliche Grünanlage und dient der Naherholung, zum anderen erfüllt er die Funktion einer wissenschaftlichen Pflanzensammlung für das Biologische Institut der Universität. Er beliefert das Biozentrum mit Pflanzen und ist in verschiedene Artenschutzprojekte integriert. Herzstück des Gartens ist der 7.000 Quadratmeter große Bereich Pflanzensystematik.

Das zughörige Tropengewächshaus steht noch an dem alten Standort des Gartens, Nahe des Bahnhofs Dammtor, als Teil der Grünanlage „Planten un Blomen“.

Über Tim Holzhäuser

Tim Holzhäuser