Home / Elbvororte / Flottbek / HOME & GARDEN: Gartenfreude im Derby-Park

ANZEIGE

HOME & GARDEN: Gartenfreude im Derby-Park

Home & Garden zu Gast im Derby-Park

Klein Flottbek. Vielfalt, Exklusivität, Nachhaltigkeit und neueste Trends – das ist das Credo der HOME & GARDEN, die ab Donnerstag, den 25. Juni 2015, bis Sonntag, den 28. Juni 2015, im Derby-Park Klein Flottbek ihre Pforten öffnet. Sie ist für Gartenfreunde ebenso ein Muss wie für Liebhaber modernen Lebensstils.

Bei der 19. Auflage der beliebten Lifestyle-Ausstellung zeigen über 200 Aussteller aus dem In- und Ausland einen umfangreichen Querschnitt durch die Bereiche Innen- und Außeneinrichtung, Home-Entertainment, Kunst, innovative Technik, Design und Manufaktur sowie Fine Food.

Für Gartenfreunde wird neben Pflanzen, Flechtzäunen, Sonnensegeln und Schwimmteichen das Thema Gartenarchitektur immer interessanter. Hier ist die Firma Thomas Gardener ein Geheimtipp, wenn es um die Gestaltung privater Garten-Paradise geht. Darüber hinaus lassen innovative Technik, Garten-Kunst, Einrichtung und Ausstattung nahezu keine Wünsche offen.

Immer vertreten auf der HOME & GARDEN ist das Schrankstudio Schilling, das Schrankideen nach Maß anbietet. Mit traumhaften Dekorationsstoffen und Tapeten begeistert für den Innenbereich das Team von Schröder Raumausstattung, die zu den Topadressen für textiles Wohnen gehören. Jan Kath präsentiert eine eigens für die HOME & GARDEN zusammengestellte Auswahl seiner eindrucksvollen Design-Teppich-Kollektion. Er zählt zu den gefragtesten Designern international.

Flanieren auf dem Derby-Park-Gelände bei der Home & Garden.

Flanieren auf dem Derby-Park-Gelände bei der Home & Garden.

Für die Damen zeigen Brahmfeld & Gutruf, Hamburgs erste Adresse für Schmuck und zugleich Deutschlands ältestes existierendes Juweliergeschäft, ihre neuesten Kreationen aus dem eigenen Atelier – darunter eine eigene Trauringkollektion. Allen Autofreunden wird das Herz aufgehen, wenn Mirbach & Dost als Highlight den Sunbeam Alpine 90 Sports, Baujahr 1955, präsentieren, der von Grace Kelly in dem Film „Über den Dächern von Nizza“ gefahren wurde. Tesla Motors hingegen hat die innovativste Luxuslimousine im Gepäck, und Audi zeigt seine neuesten Modelle. Bei den Zweirad-Experten B.O.C können Elektrobikes auf dem Messegelände getestet werden.

Für die ideale Verbindung von Kultur und Natur sorgt die Galerie Schimming mit ihren außergewöhnlichen Skulpturen. Im ersten Designpavillon der HOME & GARDEN setzen die kreativen Anbieter auf Nachhaltigkeit. So zeigen beispielsweise die Designerinnen Anna Anderson und Sybille Homann Verarbeitungen aus recycelten Werkstoffen, und Ina Hattebier präsentiert aus Papier gefertigte Urnen.

Neben Mode, Accessoires und Möbeln locken geschmackvolle Cashmere-Produkte, Maßschneidereien sowie kulinarische Köstlichkeiten aus Italien, dem Elsass und Deutschland. Für Genießer guter Küche reichen die Hamburger Sterneköche Karlheinz Hauser vom Hotel Süllberg und Heinz Otto Wehmann vom Landhaus Scherrer unterschiedlichste Gerichte.

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Musikalisch begleitet das „Café Royal Salonorchester“ mit Zigeunerswing, Caféhaus-Musik und Pariser Musette die HOME & GARDEN. Informatives gibt es bei Vorträgen und Vorführungen zu erfahren, und die Geheimnisse seiner Kochkunst verrät der Hamburger Sternekoch Heinz Otto Wehmann in Kochvorführungen. Mit Spiel, Spaß und Spannung ist auch an die kleinen Messebesucher gedacht.

Geöffnet ist die HOME & GARDEN Hamburg täglich von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 14 Euro (ermäßigt 11 Euro). Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre haben freien Eintritt. Ein Depotservice, bei dem die Einkäufe der Besucher bis zur Abholung zu einem zentralen, verkehrsnahen Punkt gebracht und gelagert werden, erleichtert den Einkaufsbummel.
Parkraum ist im nahe gelegenen Elbe-Einkaufszentrum vorhanden. Park-and-Ride-Möglichkeiten können genutzt werden. Die S-Bahn Klein Flottbek fährt bis zum Haupteingang an der Jürgensallee. Ein weiterer Zugang zum Messegelände ist an der Baron-Voght-Straße.

Weitere Informationen und Impressionen sind unter www.homeandgarden-net.de zu finden.

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter