Home / Elbvororte / Die 11 schönsten Strände Hamburgs

ANZEIGE

Die 11 schönsten Strände Hamburgs

Foto: Klönschnack

Der Sommer ist da! Zumindest laut Kalender. Viele Hamburger flüchten daher oftmals an die Nord- und Ostsee, oder fliegen gleich ins Ausland. Dabei hat Hamburg selbst so viele schöne Strände zu bieten. Ein Grund mehr, einmal die schönsten Strände in und vor Hamburg vorzustellen. 

1. Es gibt sie wirklich: Die breiten Sandstrände vor den Toren Hamburgs

Elbstrand in Hamburg

Elbstrand in Hamburg. (Foto: Daniel Zimmer, https://flic.kr/p/7jdKEr / Lizenz: CC BY-SA 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)

2. Unendliche Weiten am Falkensteiner Ufer…

Richtfeuer
Foto: compidoc / Flickr, Lizenz: CC BY-ND 2.0

3. Der wohl bekannteste Stadtstrand in Övelgönne

Elbstrand
Foto: daspunkt / Flickr, Lizenz: CC BY 2.0

4. Sky & Sand: Der Strand auf der Hamburger Meile

"Sky & Sand"-Beach-Club auf der Hamburger Meile.

„Sky & Sand“ auf der Hamburger Meile (Foto: skyandsand-beachclub.com)

5. Die Pötte am Strand beobachten

Ausblick mit Containerschiff
Foto: Marnie Pix, Flickr / Lizenz: CC BY-ND 2.0

6. Der grüne Strand von Hamburg im Stadtpark

Stadtpark
Foto: BineHerzog, Flickr / Lizenz: CC BY-SA 2.0

7. Der Beach-Club StrandPauli in St. Pauli

Doing nothing at all, but doing it very well
Foto: Photocapy, Flickr / Lizenz: CC BY-SA 2.0

8. Weil’s so schön ist: Der Strand von Övelgönne

Strand von Övelgönne

Strand von Övelgönne. (Foto: Michael / https://flic.kr/p/6aPcZP, Lizenz: CC BY-ND 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/)

 

9. Baden rund um den Findling Alter Schwede

"Alter Schwede" in HDR
Foto: Klaus Friese, Flickr / Lizenz: CC BY-SA 2.0

10. Der Beach-Club Hamburg del Mar direkt an den Landungsbrücken

Strände Hamburg, Hamburg del Mar

Auch im Dunkeln sind Hamburgs Strände beliebt (Foto: hamburg-del-mar.de)

11. Die Strandperle bei Övelgönne

Strandperle in Hamburg

Strandperle in Hamburg. (Foto: Urban Explrorer Hamburg / https://flic.kr/p/pTiixr, Lizenz: CC BY-SA 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch