Home / Elbvororte / Blankenese / Weihnachten an der Führungsakademie

ANZEIGE

Weihnachten an der Führungsakademie

Weihnachtliche Stimmung an der Führungsakademie (Foto: Führungsakademie der Bundeswehr/Lene Bartel)

Blankenese. Weihnachten steht vor der Tür. Diesen Anlass ließen sich die Kinder des evangelischen Kindergartens auf dem Gelände der Führungsakademie der Bundeswehr nicht nehmen. Kurz vorm Weihnachtsfest unternahmen sie eine musikalische Reise durch die Kaserne. Dabei haben sie an vielen Türen geklopft und Weihnachtslieder gesungen. Anschließend verteilten die Kinder kleine Geschenke und bedankten sich damit bei den Akademieangehörigen für die Unterstützung im zurückliegenden Jahr.

Der Höhepunkt für die Kinder war wohl der Besuch bei Brigadegeneral Holger Neumann, dem Direktor Ausbildung der Führungsakademie der Bundeswehr und Oberst i.G. Schlechtweg, dem Chef des Stabes. Die beiden Offiziere wurden mit dem Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ von Rolf Zukowski überrascht und waren vom Besuch der Kinder sichtlich gerührt.

Strahlende Augen machten aber auch die Kinder als „Herr General“ und „Herr Oberst“ mit Nüssen, Mandarinen und Schokolade das Danke der Kinder erwiderten. „Wir wünschen euch ein ganz tolles Weihnachtsfest und dann sehen wir uns nächstes Jahr wieder. Viel Dank, dass ihr da wart!“ Mit diesen Worten verabschiedete sich General Neumann bei den kleinen Weihnachtssängerinnen und -sängern.

Über Louisa Haroun

Avatar