Home / Elbvororte / Blankenese / Spende für einen großen Traum

ANZEIGE

Spende für einen großen Traum

Antonella Cottone, Thomas Sochaczewsky und Giuseppe Crapa-Sanz überreichen den Brüdern Denis und Philip Mingorance-Sanz einen Spendenscheck

Blankenese. Denis und Philip Mingorance-Sanz haben einen Traum, sie möchten einmal nach Amerika – genauer nach Miami – fliegen. Die Jungs aus Lurup leiden seit ihrer Kindheit an Muskelschwund und sitzen deswegen in Rollstühlen, dass macht eine Reise ins warme Florida erheblich komplizierter.

Ihr Cousin Giuseppe Crapa-Sanz erklärt: „Die Beiden brauchen vor Ort Utensilien, wie spezielle Betten, Lifter, eine behindertengerechte Unterbringung und vieles mehr.“ Deswegen haben er und seine Freundin Antonella Cottone einen Charity-Abend im Bistro Elbwein in Blankenese organisiert. Dabei kamen über 2.300 Euro zusammen.
Sprachlos nimmt Philip den Scheck im Beisein von Bistro-Inhaber Thomas Sochaczewsky entgegen. Sein Bruder Denis sagt: „Damit hätten wir nie gerechnet – Danke!“

Sie wollen helfen? Das geht hier.
Spendenkonto: Denis und Philip Mingorance Sanz
IBAN:DE58 2019 0003 0074 3414 05

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter