Home / Elbvororte / Blankenese / Fahrrad-Aktionstag in Blankenese

ANZEIGE

Fahrrad-Aktionstag in Blankenese

Fahrrad Aktionstag
Aktionstag in Blankenese, Foto: pr

Gut 100 Kinder und Jugendliche lernten am ersten Fahrrad-Aktionstag an elf Stationen alles über das sichere Fahrradfahren und dürfen sich nun mit einem Fahrradengel-Sticker schmücken.

Um die Auszeichnung zu erhalten, mussten die Teilnehmer mit ihrem Fahrrad mindestens sieben von elf Stationen schaffen – die rund 100 Kinder und Jugendliche aus Blankeneser Schulen lernten Schläuche zu flicken, Speichen zu richten, eine Gangschaltung zu reparieren und was in ein Erste-Hilfe-Paket gehört.

Der vom Blankeneser Zukunftsforum organisierte Aktionstag sorgte für Begeisterung. Schulsanitäter erklärten den Teilnehmern die richtige Wundversorgung, Polizeibeamte gaben Hinweise für das ideale Verhalten im Straßenverkehr. Der Umgang mit dem Fahrrad konnte auf einem Parcours des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs geübt werden.

Zudem wurden 50 gespendete Fahrräder an das Flüchtlingsheim Sieversstücken übergeben. Die Asylsuchenden können in ihrer Fahrradwerkstatt die Räder selbst wieder flott machen.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch