Home / Elbvororte / Blankenese / Bauarbeiten am Sülldorfer Kirchenweg

ANZEIGE

Bauarbeiten am Sülldorfer Kirchenweg

Einseitige Straßensperrung am Sülldorfer Kirchenweg.
Die Bauarbeiten am Sülldorfer Kirchenweg haben bereits begonnen, die Entwicklung ist noch unklar.

Der Sülldorfer Kirchenweg wird im Rahmen des Ausbaus der Veloroute eins kernsaniert. Am Mittwoch, 26. Februar, gibt es eine Informationsveranstaltung zu den Bauarbeiten. 

Die Veloroute eins soll das Stadtzentrum mit dem Hamburger Westen verbinden und führt dafür auch durch Blankenese. Von der Godeffroystraße geht es über die Blankenese Bahnhofstraße auf den Sülldorfer Kirchenweg, bis zur Babendiekstraße Richtung Sülldorf. Auf dem Sülldorfer Kirchenweg sollen in beide Fahrtrichtungen Schutzstreifen für die Fahrradfahrer entstehen. An der Kreuzung zur Babendiekstraße soll ein Kreisverkehr für höhere Sicherheit der abbiegenden Radfahrer sorgen.

Während die Maßnahmen bereits seit 2018 geplant sind, ist immer noch unklar, wie die Bauarbeiten den Verkehr beeinflussen. Um Fragen zu beantworten, veranstaltet das Bezirksamt Altona einen Informationsabend. Zwischen 18 und 20 Uhr können sich Interessenten in der Aula des Marion-Dönhoff-Gymnasiums über die Grundinstandsetzung des Sülldorfer Kirchenweges informieren.

Über Sophie Rhine

Avatar