Home / Elbvororte / Blankenese erstrahlt mit neuer Weihnachtsbeleuchtung

ANZEIGE

Blankenese erstrahlt mit neuer Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachtsbeleuchtung, Blankenese, Pfahlewer
In Blankenese blinken ab sofort Pfahlewer zur Weihnachtszeit. (Foto: Klönschnack)

Erst mit der richtigen Weihnachtsbeleuchtung kommen wir so richtig in Weihnachtsstimmung. Das dachte sich auch die BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. und setzte sich gemeinsam mit zahlreichen Sponsoren und Unterstützern für innovative Lichtelemente im Herzen von Blankenese ein. 

Wer in den nächsten Tagen auf den Hauptstraßen von Blankenese unterwegs ist, sollte ab sofort genauer hinschauen. Denn dort hängt seit dem 1. Advent ganz besonderer Lichtschmuck an den Laternen. Erstmals erstrahlen in Blankenese stimmungsvolle, energie- und kosteneffiziente Pfahlewer als Weihnachtsillumination.

Pfahlewer als Weihnachtsbeleuchtung?

Der sogenannte Pfahlewer war das charakteristische Fahrzeug der Blankeneser Fischer im 18. und frühen 19. Jahrhundert. Damit ist diese Art der Beleuchtung einzigartig in Hamburg und in Deutschland. Doch damit nicht genug. Am Eingang an der Ecke Blankeneser Bahnhofstraße / Erik-Blumenfeld-Platz ist eine unübersehbare und stimmungsvolle Eingangsbeleuchtung aufgebaut worden. Unterstützt wurde die Interessen-Gemeinschaft von der Freiwilligen Feuerwehr Blankenese, die die Weihnachtsbeleuchtung mühevoll entlang der Blankeneser Hauptverkehrsadern aufgebaut haben. Außerdem haben zahlreiche Händler, die Wirtschaftsbehörde, anonyme Großspender und weitere Sponsoren die Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung überhaupt erst ermöglicht.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch