Home / Altona / Nominiert: Performance „ALTONA MACHT AUF!“

ANZEIGE

Nominiert: Performance „ALTONA MACHT AUF!“

Bei Altona MACHT AUF! zeigen Künstler ihr Können aus dem heimischen Fenster

Die partizipatorische Stadtteilperformance ALTONA MACHT AUF!, die in diesem Jahr zum vierten Mal im Rahmen der theater altonale stattfinden wird, konnte sich gleich für zwei bedeutende Preise empfehlen:

Zum einen sind die „Sehnsuchtsfenster & Balkontheater“ der soziokulturellen Performance zum zweiten Mal in Folge für den renommierten „Hamburger Stadtteilkulturpreis“ nominiert.

Zum anderen erhielt das Team um die Leiterin der „theater atonale“ Tania Lauenburg und den Theaterautoren Carsten Brandau in dieser Woche Post von Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters aus dem Bundeskanzleramt: ALTONA MACHT AUF! ist für den „BKM-Preis Kulturelle Bildung 2015“ nominiert!

„Die altonale und das Team von ALTONA MACHT AUF! freuen sich sehr über diese Nominierungen. Sie sind auch eine Anerkennung für alle AufmacherInnen von Altona!“ (Tania Lauenburg).

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter