Home / Elbe & Tourismus / Sehenswürdigkeiten / Musik und Rosen: Sommerliche Veranstaltungen im Regionalpark Wedeler Au

ANZEIGE

Musik und Rosen: Sommerliche Veranstaltungen im Regionalpark Wedeler Au

Jagd im Klövensteen
Foto: Klönschnack

Musik und Rosen verwöhnen die Sinne in den Elbmarschen und auf der Geest. Der Regionalpark Wedeler Au und das Elbmarschenhaus freuen sich, in der Sommerausgabe ihres Veranstaltungskalenders einen bunten Strauß von Veranstaltungen präsentieren zu können.

In den Sommerferien sind wieder Musiker aus aller Welt zu Gast in der Region. Während die Konzerte des Schleswig‐Holstein Musikfestivalstars Martin Grubinger nahezu ausverkauft sind, gibt es noch Geheimtipps wie das David Orlowsky Trio am 27.7.2015 in Haseldorf mit Werken der New Yorker Klezmer Kings. Der russische Komponist Peter Tschaikowsky, dessen Werke im Mittelpunkt des Festivals stehen, komponierte auch die Musik für das Ballett Dornröschen. Eine passende Überleitung zu einem weiteren saisonalen Höhepunkt – der Rosenblüte. Das Baumschulmuseum lädt im Rahmen seiner aktuellen Rosen‐Ausstellung zu Vorträgen, wie dem „Duft der Rose“ oder „Wie eine neue Sorte entsteht“ ein. Sinnlich erleben lassen sich Rosen im Rosarium Uetersen, dem Rosengarten Pinneberg oder einer der großen Rosengärtnereien.

Angebote für Familien: Begleiten Sie die Nachtwächterin durch Elmshorn oder gehen Sie auf Tierspurensuche im Klövensteen. Melden Sie sich zu einem „Achtsamen Familienausflug“ am 2.8.2015 oder 19.9.2015 an. Während die Eltern sich bei einer Radtour entspannen, können die Kinder auf der „MitmachFarm“ SchenerLand oder der Streuobstwiese in Sülldorf aktiv werden. Im Elbmarschenhaus gestalten Kinder am 4.8.2015 sogar eine eigene Ausstellung und in Wedel bietet das Möller‐Technicon jeden ersten Samstag im Monat technisches Experimentieren an.

Der Veranstaltungskalender ist dank der Unterstützung von Rosen Tantau kostenfrei in den Rathäusern und Bürgerzentren der Mitgliedsgemeinden und im Elbmarschenhaus erhältlich. Er liegt in Büchereien, Buchläden, Museen und Cafés aus. Unter www.elbmarschenhaus.de und www.regionalpark‐wedeler‐au.de steht der Kalender ab sofort zum Download zur Verfügung.

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter