Home / Autor-Archiv: Thorsten Kolsch (seite 81)

Autor-Archiv: Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch

Schüler in Wedel wollen Stolpersteine verlegen

Stolpersteine bald auch in Wedel?

Wenn von Stolpersteinen die Rede ist, dann sind natürlich keine fiesen Stolperfallen gemeint. Es geht um das inzwischen größte dezentrale Mahnmal der Welt und Wedel soll nun ein Teil davon werden.  Als der Künstler Gunter Demnig 1997 die ersten messingfarbenen ...

Mehr »

Heino sucht Wohnung mit Elbblick in Hamburg

Heino

Es kann gut sein, dass die Elbvororte demnächst einen prominenten Einwohner mehr zählen dürfen. Angeblich soll Schlagerstar Heino Interesse an einer Immobilie bekundet haben. Dass Hamburg, allen voran die Elbvororte, eine hohe Promidichte vorzuweisen haben, dürfte durchaus bekannt sein. Nun scheint sich ein weiterer Star ...

Mehr »

Vortrag: Die Patriotische Gesellschaft feiert Jubiläum

Patriotische Gesellschaft von 1765, Hamburg

Die Patriotische Gesellschaft von 1765 gilt als die älteste Bürgerinitiative Hamburgs. Anlässlich ihres nunmehr 250. Bestehens findet am 22. April im Heine-Haus ein interessanter Vortrag über die aufregende Zeit dieser Institution statt.  In Zeiten von PEGIDA und zunehmendem Rechtspopulismus hat das ...

Mehr »

WÄLDERHAUS präsentiert kunstvolle Landschaften

Wälderhaus, Ein Stück Birkenwald, Sonderausstellung

An Waldgebieten mangelt es nicht in Deutschland – auch hier im Norden nicht. Das WÄLDERHAUS in Wilhelmsburg präsentiert jetzt eine Sonderausstellung der Hamburger Künstlerin Ute Meta-Kühn mit eben genau diesen Motiven.  „Der Wald hat die Menschen schon immer direkt berührt“. ...

Mehr »

Altonas S-Bahnhof bleibt Baustelle bis 2016

Hamburger S-Bahn

Eigentlich hätte der neue S-Bahnhof Altona in diesem Frühjahr fertiggestellt werden sollen. Daraus wird nun nichts. Schuld seien angeblich die Besitzer der Bahnhofsläden. Glaubt man den zahlreichen Berichterstattungen, kann schnell der Eindruck gewonnen werden, dass Deutschland den Dreh bei großen Bauvorhaben nicht so richtig ...

Mehr »

Fregatte „Hamburg“ feiert im Hafen 10. Geburtstag

Fregatte "Hamburg"

Erst zehn Jahre alt und schon so ein kampferprobter Haudegen. Die Rede ist von der Bundeswehr-Fregatte „Hamburg“, die seit Freitag Nachmittag im Hamburger Hafen festgemacht hat. Sonntag findet die offizielle Geburtstagsparty statt.  Die Fregatte „Hamburg“ ist das Patenschiff der Hansestadt und ...

Mehr »

Immobilien: So teuer ist das Wohnen in den Elbvororten

Plattenbau-Siedlung Osdorfer Born, Wohnen

Ist Wohnen in Hamburg, und vor allem in den Elbvororten, noch bezahlbar? Diese Frage treibt Neu-Hamburger genauso um, wie Alt-Hamburger. Der Immobilienatlas der Bausparkasse Schleswig-Holstein (LBS) hat jetzt die Antworten auf die Fragen.  Danach können sich die Käufer, trotz steigender Preise, ...

Mehr »

Osterfeuer: 16.000 Menschen feierten in Blankenese

Osterfeuer in Blankenese

Die Osterfeuer-Konkurrenz im Norden ist stark, doch kaum ein Osterfeuer zieht regelmäßig so viele Schaulustige und Feierwütige an, wie das in Blankenese. Dieses Jahr versammelten sich 16.000 Menschen rund um die zahlreichen Feuerstellen am Blankeneser Strand.  Wie in jedem Jahr geht es ...

Mehr »

Ostern in Hamburg: So sehen unsere Straßen jetzt aus!

Ostern in Hamburg

Ostern in Hamburg geht wie fast jedes Jahr mit Verkehrschaos auf unseren Straßen einher. Zudem haben zahlreiche Touristen auch in diesem Jahr die Hansestadt wieder als Ziel ausgewählt. Die Straßen werden also in allen Richtungen voll sein. Wo Hamburg aus allen Nähten platzt, zeigt unsere Karte ...

Mehr »

Wedel – Hamburgs Vorstadt-Perle

Betrachtet man Wedel und Hamburg aus dem All, könnte man meinen, dass Wedel zu Hamburg gehört. So nah befindet sich die selbstbewusste Stadt an der Elbe. Tatsächlich zählt sie mit zu den sogenannten Elbvororten. Doch tun wir damit der 32.000 ...

Mehr »