Home / Autor-Archiv: Thorsten Kolsch (seite 77)

Autor-Archiv: Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch

So sehr prägt der Elbtunnel unsere Stadt

Elbtunnel LKW

Der Elbtunnel gehört inzwischen genauso selbstverständlich zu Hamburg, wie der Michel oder die Köhlbrandbrücke. Genau genommen, gehört er sogar zu den Elbvororten. Ein Blick zurück und ein Ausblick… Im nächsten Jahr blicken wir auf eine 105 Jahre lange und bewegte ...

Mehr »

Konzert für Flüchtlinge in der St. Nikolai-Kirche

Konzert für Flüchtlinge, Kantorei St. Nikolai

In der St. Nikolai-Kirche findet am Samstag, den 14. November ab 19:00 Uhr ein Konzert für Flüchtlinge statt. Die Einnahmen kommen verschiedenen Hilfsprojekten für Flüchtlinge in Hamburg zugute.  Das Thema des Konzertabends der Kantorei St. Nikolai lautet „Friede auf Erden? ...

Mehr »

Hamburg trauert um Helmut Schmidt

Helmut Schmidt

Helmut Schmidt ist tot. Der 96-jährige Staatsmann, Welterklärer und Ehrenbürger Hamburgs verstarb am Dienstagnachmittag in seinem Reihenhaus in Langenhorn.  Es sei Schmidts ausdrücklicher Wunsch gewesen, zuhause im eigenen Schlafzimmer zu sterben. Folglich begleiteten ihn seine engsten Vertrauten, seine Tochter, seine Lebensgefährtin ...

Mehr »

Mensch des Monats: Werner Thiele

Werner Thiele

Unser Mensch des Monats heißt diesmal Werner Thiele. Über 40 Jahre lang war er als Chauffeur und Koch im Dienste der Fürstenfamilie Bismarck. Der 82-Jährige ehemalige Leibkoch der Fürstin Ann-Marie von Bismarck macht sich gerne einen Spaß am Telefonhörer und sagt: ...

Mehr »

Bald zweite „E-Bergziege“ in Blankenese unterwegs

E-Bergziege

Seit bereits einem Jahr ist auf der Linie 48 der erste Akku-betriebene Bus unterwegs – von den Anwohnern auch „E-Bergziege“ genannt. Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein haben nun einen zweiten Bus bestellt, der ab Mai 2016 in Betrieb genommen wird. Die kleine Busse, die ...

Mehr »

Interview des Monats mit Anke Harnack

Anke Harnack

Unser Interview des Monats haben wir mit Nachrichtensprecherin Anke Harnack geführt. Sie spricht über Humor im Job, was sie im TV nervt und zeigt auch ihre ernste Seite. Anke Harnack ist seit 2013 die Stimme der Hochbahn und kann es immer ...

Mehr »

Die 7 schönsten Kinos im Hamburger Westen

Blankeneser Kino, Kinos

Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter. Das sind nur zwei Gründe, um sich hin und wieder in ein gemütliches Kino zu setzen und sich einfach mal von Hollywood & Co. unterhalten zu lassen. Wenn von Gemütlichkeit die Rede ist, sprechen wir allerdings nicht von den ...

Mehr »

Kulturbauten Bahrenfeld eröffnen im Frühjahr 2016

Kulturbauten Bahrenfeld, Fliegende Bauten

Die Betreiber der ehemaligen „Fliegenden Bauten“ an der Glacischaussee haben nach langer Suche einen neuen Ort für ihren Standort gefunden. Im Frühjahr 2016 eröffnen nun In der „Neuen Mitte Altona“, in der Ruhrstraße 42, die Kulturbauten Bahrenfeld. Die neue Spielstätte wird Platz ...

Mehr »

Wedel neu entdeckt – die Stadt mit frischem Wind

Wedel, Stadt Wedel

Zugegeben, den Spruch „Wedel – die Stadt mit frischem Wind“ hat sich nicht unsere Redaktion ausgedacht. Viel mehr ist das der offizielle Slogan der Stadt Wedel. Und tatsächlich ist die Elbvorstadt für die ein oder andere Überraschung gut… Wedel wird gerne ...

Mehr »

Von Barlach bis Janssen – wer liest noch die Klassiker?

Hand aufs Herz: wer liest noch die alten Klassiker? (Foto: Africa Studio, Fotolia)

Straßen, Häuser und Bibliotheken werden nach ihnen benannt. Der Hamburger Westen ehrt  auf diese Weise seine verstorbenen Literaten. Doch wer liest noch diese Klassiker? Eine Spurensuche. Bei einer guten Tasse Tee wird im Herbst die Lesezeit eröffnet. Die Bibliotheken und ...

Mehr »