Home / Autor-Archiv: Thorsten Kolsch (seite 50)

Autor-Archiv: Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch

Strand oder Straße? Entscheidung über Radweg am Elbstrand

Radweg am Elbstrand

Eine schwierige Entscheidung steht den Menschen im Bezirk Hamburg-Altona bevor: Ist man für einen Radweg am Elbstrand oder dagegen? Diese Woche werden den Bürgerinnen und Bürgern die Wahlunterlagen zugeschickt. Sie können darüber abstimmen, ob der Strandabschnitt in Övelgönne einen Fahrradweg ...

Mehr »

Angeln im Hamburger Hafen? Kein Problem!

Angeln im Hamburger Hafen

Angeln im Hamburger Hafen? Gibt es da überhaupt Fische und überhaupt: ist es erlaubt? Das ist es, wenn auch mit leichten Einschränkungen.  Täglich fahren unzählige, riesige Containerschiffe in den Hamburger Hafen ein. Mindestens genauso viele verlassen ihn wieder. Dazu prägen mächtige Hafenkräne das Hamburger ...

Mehr »

Elmar Schnitzer: Vom Journalisten zum Bestsellerautor

Elmar Schnitzer

Der 68-Jährige Hamburger Elmar Schnitzer war lange Zeit Chefredakteur überregionaler Zeitungen. Heute befindet er sich im Ruhestand. Jedenfalls in dem Sinne, um in Ruhe Bestseller zu schreiben. Ein Hausbesuch.  Als Schnitzer noch in verantwortungsvollen Positionen in den Hamburger und Berliner Verlagshäusern wirkte, war ...

Mehr »

Markus Menke ist unser Mensch des Monats

Markus Menke

Markus Menke ist Leiter des Hamburger Konservatoriums. Vorausgegangen ist sein Studium für Ökonomie, Klaviermusik und Pädagogik. Beste Voraussetzungen für eine einmalige Karriere.  Die Liebe zur Musik zieht sich durch Menkes Leben wie ein roter Faden. Im Zusammenspiel mit seinen Erfahrungen als Ökonom ...

Mehr »

CSD Hamburg 2017: Eine Stadt in Regenbogen-Farben

CSD in Hamburg

Nicht nur die Politik meinte es hinsichtlich der „Ehe für alle“ dieses Jahr gut mit den Homosexuellen in Deutschland. Auch der Wettergott lachte am vergangenen Samstag vom Hamburger Himmel und sorgte für Rekord-Besucherzahlen beim diesjährigen CSD Hamburg 2017.  30 Trucks, ...

Mehr »

G20 in Hamburg: Was haben wir daraus gelernt?

g20-randale an der elbchaussee, Feuerteufel in Hamburg, Brandanschläge in Hamburg, G20-Randalierer, G20 in Hamburg, 1. Mai in Hamburg

G20 in Hamburg: In den Nächten vom 6. auf den 9. Juli hat Hamburg und die Welt Szenen erlebt, die sie so schnell nicht mehr erleben möchte. Doch was haben wir daraus gelernt? Der nächste 1. Mai kommt schließlich bestimmt… Verkohlte ...

Mehr »

Nach Messerstecherei in Barmbek: Mutige Hamburger als Helden gefeiert

Messerstecherei in Barmbek

Messerstecherei in Barmbek: Am Freitag Nachmittag stürmte ein bewaffneter Mann einen Supermarkt in Hamburg-Barmbek und erstach einen 50-Jährigen und verletzte mehrere Menschen schwer. Die gute Nachricht: Der Täter konnte von vier mutigen Hamburgern überwältigt werden. Diese Tat hat nicht nur ...

Mehr »

„Zu gefährlich“: Bezirksamt Altona verbietet Taufen am Elbstrand

Taufen am Elbstrand

Die von der Rissener Kirchengemeinde initiierten Taufen am Elbstrand sind seit Jahrzehnten Tradition am Falkensteiner Ufer. Doch laut Bezirksamt Altona soll damit nun Schluss sein.  Es ist ein inzwischen altes Brauchtum der evangelischen Johannes-Gemeinde. Seit Jahrzehnten werden am Falkensteiner Ufer zahlreiche Menschen getauft. ...

Mehr »

Dr. Martin Buchholz ist unser Mensch des Monats

Martin Buchholz

Bei der Initiative „Ich kann Leben retten“ ist der Name Programm. Das Ziel: Der von Dr. Martin Buchholz ins Leben gerufene Verein möchte die schlechten Kenntnisse in der Bevölkerung über die Herzdruckmassage drastisch verbessern. Es ist ein Armutszeugnis: Während 70 Prozent der Dänen ...

Mehr »