Home / Autor-Archiv: Thorsten Kolsch (seite 4)

Autor-Archiv: Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch

Nach Fährunglück: Blankeneser Anleger wird repariert

Blankeneser Anleger, Fähre von der Innenstadt nach Blankenese, Blankeneser Fischerhaus

Das war ein seltener Anblick im beschaulichen Blankenese. Ein 400 Meter langes und 60 Meter breites Containerschiff rammte am Sonnabend den Blankeneser Anleger. Ab heute beginnen die Reparaturarbeiten. Das Mega-Frachtschiff „Ever Given“ war am Sonnabend auf dem Weg nach Rotterdam. ...

Mehr »

„Mein Arbeitsplatz“ als Saunameisterin

Saunameisterin

Saunen will gelernt sein, weiß Svantje Hell, Saunameisterin im Blankeneser Hallenbad. In der aktuellen KLÖNSCHNACK-Ausgabe stellt sie uns ihren Arbeitsplatz vor.  Für die 41-jährige Blankeneserin ist der Job als Saunameisterin ein echter Traumberuf. Schließlich stamme sie aus einer Schwimmerfamilie. Den ...

Mehr »

Versteckte Kamera: Wohnprojekt in der Schanze überwacht?

wohnprojekt in der schanze

Medienberichten zufolge soll ein linkes Wohnprojekt in der Schanze geheimnisvoll von einer versteckten Kamera überwacht werden. Die Polizei hat sich zu diesem Vorfall bislang noch nicht geäußert.  Wie die Tageszeitung (taz) berichtet, soll die Polizei an einem Altersheim im Kleinen ...

Mehr »

Debatte: Naturheilkunde vs. Schulmedizin

Naturheilkunde vs. Schulmedizin

Naturheilkunde vs. Schulmedizin: In einer Frage sind sowohl Ärzte als auch die gesamte Gesellschaft gespalten: Darf es zur Schulmedizin eine alternative Behandlung geben? Ein Streitgespräch.  Für unser neues Format „Debatte“ haben wir die Blankeneser Heilpraktikerin Tatjana Goralsky und den pensionierten ...

Mehr »

Bis 2050: Grüne wollen klimaneutrales Hamburg

Klimaneutrales Hamburg, Mahnmal St. Nikolai

Klimaneutrales Hamburg. Davon träumen nicht nur die Grünen, sie haben auch ein entsprechendes Papier vorgelegt. Damit wolle die Partei ihr klimapolitisches Profil schärfen. Bis 2050 soll danach die Stadt klimaneutral werden.  Wie NDR 90,3 berichtete, kritisierten die Hamburger Grünen damit ...

Mehr »

Elbvertiefung in Hamburg: Mitte Februar geht’s los!

Elbvertiefung, vermisste kajakfahrer, Elbe, Hamburg und das Meer

Hafenbetreiber und Reeder kommen der gewünschten Elbvertiefung in Hamburg immer näher: Bereits in zwei Wochen sollen die ersten Bagger bei Brokdorf eintreffen.  Die ersten Baggeraufträge für die Vertiefung der Elbe wurden vergeben. Bereits Mitte Februar sollen Arbeitsschiffe an der Unterelbe ...

Mehr »

Diesel-Abgase in Hamburg: Können wir aufatmen?

Diesel-Abgase in Hamburg

Trotz Diesel-Abgase in Hamburg: Laut neuesten Messungen des Bundesumweltamtes ist die Luft in der Hansestadt sauberer geworden. Doch können wir Hamburger wirklich aufatmen? Zwar verringerte sich die Stickstoffdioxid-Belastung im vergangenen Jahr um 3 auf 55 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft, einen ...

Mehr »

A7-Ausbau bei Waltershof bereits ab April

A7-Ausbau, Othmarschen, Höherer A7-Deckel, A7

Der A7-Ausbau bei Waltershof beginnt offenbar früher als geplant. Bereits im April sollen laut NDR 90,3 die vorbereitenden Baumaßnahmen beginnen.  Schon Anfang April sollen die Bagger in Waltershof rollen. Zu Beginn soll die marode Rampe erneuert werden. Dazu wird ein ...

Mehr »

„Nachverdichtung“: Bebauungspläne im Hamburger Westen

Nachverdichtung: Bebauungspläne im Hamburger Westen

Die Bebauungspläne im Hamburger Westen schreiten voran. Von Jahr zu Jahr. Doch so zuverlässig die Nachverdichtung in begehrten Vierteln wie den Elbvororten zunimmt, so groß ist auch die Gegenbewegung.  Fest steht: Die Hamburger Innenstadtlage wird im Mieten und Kaufen immer ...

Mehr »

Tourismus-Gipfel: Hamburg verträgt mehr Besucher

Tourismus-Gipfel, Tag der deutschen Einheit in Hamburg

Hamburg kann mehr Touristen vertragen. Das jedenfalls war der Konsens bei einem Tourismus-Gipfel im Rahmen einer Hotel-Neueröffnung in der Hafencity.  Als sich am Freitag die Hotellerie-Szene im Rahmen der Neueröffnung eines „Holiday Inn“-Hotels in der Hafencity traf, gab es vor ...

Mehr »