Home / Autor-Archiv: Thorsten Kolsch (seite 3)

Autor-Archiv: Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch

Unfälle, Elbvertiefung & Co.: Wie teuer darf der Hafen sein?

Hafen

Der Hamburger Hafen gilt als Lebensader. Oder wird diese Ader in Zeiten von Unfällen, Elbvertiefungen und stagnierendem Wachstum als „heilige Kuh“ missinterpretiert? Unser Autor Tim Holzhäuser stellt daher die  berechtigte Frage: Wie teuer darf der Hafen eigentlich noch werden? Erst ...

Mehr »

So wird Karneval in Hamburg 2019 gefeiert

Karneval in Hamburg 2019, Karneval in Hamburg 2018, Lilabe 2018

Für viele ist Hamburg nicht gerade die Hochburg, wenn es um karnevalistische Feierlichkeiten geht. Doch Karneval in Hamburg wird auch hier groß geschrieben – und das sogar ganz offiziell im Rathaus(keller). So wird in diesem Jahr gefeiert.  Den Auftakt machte ...

Mehr »

Stickstoffdioxid: Hamburg am meisten belastete Stadt im Norden

Stickstoffdioxid, Rekord: Größter Kokain-Fund aller Zeiten im Hamburger Hafen

Was viele schon dachten, wurde nun durch eine große Luftmessaktion des NDR unter 1.000 Norddeutschen traurige Gewissheit. Hamburg ist die am meisten betroffene Stadt, wenn es um die Belastung von Stickstoffdioxid geht.  Sie planen einen entspannten Spaziergang durch die Hafencity ...

Mehr »

Geldanlage: Ist das Sparbuch wirklich out?

Sparbuch

Die Deutschen und ihr Sparen. Vor allem im Ausland auf der einen Seite bewundert, auf der anderen Seite belächelt. Auch heute noch gibt es mehr Menschen mit einem Sparbuch als Einwohner. Und das, obwohl Sparen zu einem Verlustgeschäft geworden ist.  ...

Mehr »

Traurige Bilanz: Mehr Badetote in Hamburg

Badetote in Hamburg

Ein langer Sommer und mehr ungeübte Schwimmer. Beide Faktoren seien maßgeblich verantwortlich für mehr Badetote in Hamburg – und in der gesamten Bundesrepublik.  Während in Hamburg im Jahr 2017 noch 11 Menschen ertrunken waren, waren es im vergangenen Jahr 16 ...

Mehr »

Elbvororte prominent: Karl Lagerfeld ist tot

Karl Lagerfeld

In unserer Reihe „Elbvororte prominent“ haben wir vor vier Jahren damit begonnen,  einen Blick auf wichtige Persönlichkeiten der Elbvororte zu werfen. Sie sind entweder hier geboren, aufgewachsen oder haben eine lange Zeit im Hamburger Westen gelebt. Den Anfang machte damals kein Geringerer ...

Mehr »

Vierbeiner-Boom: Immer mehr Hunde in Hamburg

Hunde in Hamburg, Warum sind Hunde so treu?

40 Prozent mehr Hunde in Hamburg. Das ist das Ergebnis einer CDU-Anfrage im Hamburger Senat. Doch Hunde brauchen auch genügend Auslauf. Daran mangelt es in manchen Stadtteilen.  Im vergangenen Jahr wurden in der Hansestadt 85.000 Hunde gehalten. Das ist ein ...

Mehr »

Christiane Küchenhof: „Ich gebe die Hoffnung nicht auf“

Christiane Küchenhof

Das Interview des Monats haben wir mit der Schenefelder Bürgermeisterin Christiane Küchenhof geführt. Wir wollten wissen, wie es um das Grundstück der Sportwelt bestellt ist und welche weiteren Stadtprojekte derzeit in den Startlöchern stehen.   Für SPD-Politikerin Küchenhof ging das neue ...

Mehr »

Lufthansa will in fünf Jahren CO2-neutral fliegen

Lufthansa

Hamburg geht mit ehrgeizigen Zielen in Richtung klimaneutrale Stadt. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch der Flugverkehr. In Zusammenarbeit mit der Raffinerie Heide in Schleswig-Holstein, will die Lufthansa jetzt einen neuartigen Kerosin-Treibstoff erproben, der aus Windstrom generiert wird – genannt ...

Mehr »

Mathias Kahl ist unser Mensch des Monats

Mathias Kahl

42 Jahre lang war Mathias Kahl mit der Seefahrt verbunden. Heute ist er 1. Vorsitzender des Vereins „Freunde der Viermastbark Peking“ – und unser Mensch des Monats.  Mathias Kahl wurde 1950 als Sohn des Kapitäns Karl Peter Kahl geboren. Sein ...

Mehr »