Home / Autor-Archiv: Thorsten Kolsch (seite 3)

Autor-Archiv: Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch

Maikäfer flieg: Was ist dran am Insektensterben?

Insektensterben

Für viele sind sie die Plagegeister des Sommers: Insekten wie etwa Mücken oder Wespen. Dabei sind sich Forscher einig, dass ein Ökosystem, wie wir es kennen, ohne Insekten nicht existieren könnte. Der letzte Sommer hat jedoch gezeigt: Es wird ruhiger ...

Mehr »

Hamburg Tourismus: „Wir richten uns wieder am Wasser aus“

Hamburg Tourismus

Hamburg als Reiseziel wird immer beliebter. Zwar sind die Besucherzahlen anderer Metropolen, wie etwa Berlin und München, immer noch höher als in der Hansestadt, doch schon äußert sich Widerstand gegen den wachsenden Tourismus. Ein Interview mit den Tourismus-Experten Michael Otremba ...

Mehr »

Alter Elbtunnel: Oströhre für Verkehr freigegeben

Alter Elbtunnel gesperrt, Alter Elbtunnel

Alter Elbtunnel wieder begeh- und befahrbar: Er ist einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hamburg, jetzt ist die Oströhre nach acht Jahren Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben. Doch die nächste Baustelle folgt…  Acht Jahre Sanierungszeit sind vorbei. Ab Freitag 11 ...

Mehr »

Immobilienpreise in Hamburg steigen weiter

Immobilienpreise in Hamburg wohnungsbau in hamburg

Die Immobilienpreise in Hamburg sind laut aktuellem Immobilienmarktatlas auch im vergangenen Jahr gestiegen. Zwar ziehen die Preise nicht mehr so stark an wie in den vergangenen Jahren, dafür ist das Umland mit guter Nahverkehrsanbindung aktuell umso mehr von Preiserhöhungen betroffen.  ...

Mehr »

Dockenhuden und Blankenese: Aus zwei mach eins

Dockenhuden und Blankenese

Blankeneser kennen den Mühlenberger Weg. Wie eine Grenze zieht er sich von der Elbchaussee gen Elbufer. Tatsächlich war der Weg einst die sichtbare Grenze zwischen den Stadtteilen Dockenhuden und Blankenese. Ein historischer Rundkurs. Vor genau 100 Jahren begann ein neues ...

Mehr »

Ansegeln in Hamburg: Woher kommt die Faszination?

Ansegeln in Hamburg

Ansegeln in Hamburg ist, wie der Hafen, untrennbar mit der Hansestadt verbunden. Nicht zuletzt aufgrund der Nähe zum größten tideunabhängigen Yachthafen in Nordeuropa scheint die Beliebtheit des Segelsports ungebrochen zu sein. Doch woher kommt die Faszination? Es ist wieder die ...

Mehr »

Ei, Ei: Das wird ein Osterwetter in Hamburg!

Osterwetter in Hamburg, Ostern in Hamburg, Frühling in Hamburg, Frühling im Hamburger Westen

In diesem Jahr spricht nichts gegen eine ausgedehnte Ostereiersuche im Freien. Das Osterwetter in Hamburg verspricht viel Sonnenschein und vergleichsweise warme Temperaturen.  Wer in diesem Jahr an Ostern die Lieben zu sich nach Hause einlädt, sollte darüber nachdenken den Tisch ...

Mehr »

Quintus Hummel ist unser Mensch des Monats

Quintus Hummel

Alles begann in einer Kneipe, als sich die beiden Schauspieler Freunde Quintus Hummel und Mathias Spaan überlegt haben, Europa auf ihren beiden Schwalben zu bereisen – und das kurz vor der Europawahl.  Bei ihrer Reise von Rissen ins 4.000 Kilometer ...

Mehr »

Beschwerde zurückgezogen: Elbvertiefung kann beginnen

Elbvertiefung, kokain in der elbe

Eine kartellrechtliche Hürde war für die Elbvertiefung noch zu nehmen. Jetzt hat die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) den Baggerauftrag vergeben. Bereits Ende des Jahres soll es erste Erleichterungen für die Schifffahrt geben.  Ein niederländisches Unternehmen, das bei der ...

Mehr »

„Mein Arbeitsplatz“ als Landschaftsbiologe

Landschaftsbiologe

Für unsere aktuelle KLÖNSCHNACK-Ausgabe begleiteten wir diesmal Landschaftsbiologe Marco Sommerfeld. Er leitet die Carl Zeiss-Vogelstation in der Wedeler Marsch.  Marco Sommerfeld leitet seit 2005 die Vogelstation und ist zugleich beim NABU Hamburg organisiert. Gemeinsam mit 30 Ehrenamtlichen beobachtet eher die ...

Mehr »