Home / Autor-Archiv: Thorsten Kolsch

Autor-Archiv: Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch

Architektur aus Hamburg: Von der Elbe in die Welt

Architektur aus Hamburg

Architektur aus Hamburg ist gefragt – nicht nur in der Hansestadt. Was oftmals hier begann, findet sich als Handschrift häufig in der ganzen Welt wieder.  Norddeutsche Architektur ist bereits seit dem Ende des 17. Jahrhundert gefragt. Inspiriert von der italienischen ...

Mehr »

SPD und Grüne wollen Elbchaussee unter Schutz stellen

Elbchaussee unter Schutz

Geht es nach Rot-Grün, soll die Elbchaussee unter Schutz gestellt werden. Das geht aus einem Bericht des Hamburger Abendblatts und des NDR hervor.  Mit diesem Vorstoß wollen SPD und Grüne die prächtigen Villen und Gärten in der Elbchaussee unter Schutz ...

Mehr »

Originell und kurz: Die beliebtesten Hundenamen in Hamburg

Bello und Waldi haben längst ausgedient. Die Hamburger werden bei den Namen ihrer Haustiere immer kreativer. Der „Rover Hundenamen-Report 2019“ hat die beliebtesten Hundenamen in Hamburg ermittelt:  Die Plattform Rover.com ist ein Netzwerk bestehend aus Hundesittern und Gassigehern. Erstmals wurden ...

Mehr »

Keinen Bock auf Handwerk – trotz guter Berufsaussichten

Handwerk

Handwerk ist out – jedenfalls wenn man nach den Berufswünschen von jungen Menschen fragt. Statt Gas-Wasser-Installateur oder Friseur rangiert dagegen der „Job“ des Influencers auf den vorderen Rängen. Berufsaussichten? Schlecht. Eine Hommage an das Handwerk.   Immer wieder weisen Politik und ...

Mehr »

„Mein Arbeitsplatz“ als Zeitungszusteller

Zeitungszusteller

Kevin Wolter ist 16 Jahre jung – und Zeitungszusteller. Allein der Bezirk Altona ist in 426 Gebiete unterteilt. Kevin kümmert sich um einen dieser Bereiche. In Osdorf sorgt er u.a. dafür, dass der KLÖNSCHNACK in die Haushalte kommt.  Es sind ...

Mehr »

Stéphanie Diederichsen ist unser Mensch des Monats

Stéphanie Diederichsen

Stéphanie Diederichsen ist eine echte Mutmacherin. Die Modedesignerin hat Ihr Atelier in der Sternschanze, doch damit nicht genug. Sie lebt seit fünf Jahren krebsfrei und möchte mit ihrem Online-Kurs Hilfestellungen für ein glückliches Leben nach der Krebsdiagnose geben. Sie ist ...

Mehr »

Hamburg nimmt Abschied von Jan Fedder

Jan Fedder

Ganz Hamburg nimmt heute Abschied von Jan Fedder. Während Freunde, Familie und Kollegen im Michel von dem norddeutschen Urgestein Abschied nahmen, konnten Fans die Trauerfeier sogar im NDR verfolgen. Zahlreiche Prominente versammelten sich heute im Michel, um dem ehemaligen „Großstadtrevier“-Kommissar ...

Mehr »

Ernst-Barlach-Haus im Jenischpark wiedereröffnet

Ernst-Barlach-Haus

Vor genau 150 Jahren wurde der berühmte Bildhauer Ernst Barlach geboren. Aus diesem Anlass ist das Ernst-Barlach-Haus im Jenischpark nach Umarbeiten wieder geöffnet.  Ernst Barlach, am 2. Januar 1870 in Wedel geboren, zählt zu den bedeutendsten Bildhauern Deutschlands. Insbesondere wurde ...

Mehr »

Van zerstört Ampel auf Elbchaussee

Van zerstört Ampel, LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Van zerstört Ampel auf Elbchaussee: Am Morgen ist es auf der Höhe Fischers Park zu einem schweren Unfall gekommen. Die Straße in den Elbvororten musste vorübergehend gesperrt werden. Gegen 8:00 Uhr hat ein Autofahrer der US-Automarke Dodge eine Verkehrsinsel auf ...

Mehr »