Home / Autor-Archiv: Thorsten Kolsch

Autor-Archiv: Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch

Mein Arbeitsplatz als Restauratorin

Restauratorin

Gudrun Kühl ist Restauratorin, man könnte auch Papier-Retterin sagen. Denn ihre Berufung ist der Erhalt von Schriftstücken und Kunstwerken auf Papier. In der aktuellen Klönschnack-Ausgabe stellen wir ihren Job vor.  Dass ein Kunstwerk oder altes Dokument nicht mehr restauriert werden ...

Mehr »

Hamburger Hafengeburtstag 2021 wieder digital

Hafengeburtstag 2021, Hamburg Tourismus 2021, Hamburger Hafengeburtstag 2017, Hamburg

Der Hamburger Hafengeburtstag 2021 wird wegen der Corona-Pandemie erneut nur digital stattfinden. Das größte Hafenfest der Welt ist seit Hunderten von Jahren ein unverzichtbarer Bestandteil der Hamburger Kultur. Vom 7. bis 9. Mai 2021 wartet ein buntes Programm auf die ...

Mehr »

Silke Schwartau ist unser Mensch des Monats

Silke Schwartau

Silke Schwartau ist 2. Vorsitzende der Social Business Stiftung (SBS) in Hamburg. Dabei stehen Völkerverständigung, Entwicklungszusammenarbeit und Sport im Mittelpunkt. Sie ist unser Mensch des Monats.  Schwartau hat ursprünglich für die Verbraucherzentrale gearbeitet und Lebensmittel kontrolliert. Heute hilft sie jungen ...

Mehr »

Hamburg bekommt die „Luca-App“

luca-app Hamburg

Die Stadt Hamburg hat eine Lizenz zur Nutzung der „Luca-App“ erhalten. Die App ermöglicht die digitale Erfassung von Kontaktdaten und soll dem Gesundheitsamt die Verfolgung von Kontakten im Falle einer Coronavirus-Infektion erleichtern. Benutzer können ihre Daten in der App speichern ...

Mehr »

„Cap San Diego“ kehrt zur Überseebrücke zurück

cap san diego

Die „Cap San Diego“ gehört seit Jahrzehnten zu den Wahrzeichen Hamburgs. Für einige Wochen musste das fast 60 Jahre alte Schiff fernab des Hamburger Hafens renoviert werden. Am Sonnabend kehr der „Bananen-Dampfer“ zurück in die Hansestadt.  Das historische Schiff wurde ...

Mehr »

„Osterruhe“ in Hamburg verläuft problemlos

Osterruhe in Hamburg

Die sogenannte „Osterruhe“ in Hamburg war mit der Entschuldigung der Kanzlerin vom Tisch. Diese Anordnung hätte es  offenbar auch nicht gebraucht, denn das Osterfest verlief in der Hansestadt weitestgehend ohne größere Vorkommnisse. Die Ausgangssperre hat sich in Hamburg seit ihrem ...

Mehr »

Coronavirus: Ausgangssperre in Hamburg ab Karfreitag

Ausgangssperre in Hamburg, Corona-Lockdown in Hamburg

Ab heute gilt eine Ausgangssperre in Hamburg: Aufgrund des weiterhin hohen Infektionsgeschehens hat der Hamburger Senat eine Ausgangsbeschränkung für die Hansestadt beschlossen. Wie Bürgermeister Peter Tschentscher am vergangenen Mittwoch bekanntgab, behält sie bis zum 18. April ihre Gültigkeit.  Von 21 ...

Mehr »

Coronavirus: Sonniges Wetter sorgt für Menschenansammlungen

Blankenese, Menschenansammlungen

Es ist keine große Überraschung: Der strahlende Sonnenschein und die fast sommerlichen Temperaturen um die 20 Grad sorgten gestern vielerorts in Hamburg für Menschenansammlungen. Die Polizei hatte unterdessen viel zu tun, die Coronavirus-Maßnahmen zu überprüfen.  Die Hamburger Polizei war und ...

Mehr »

Die neue Gier nach der Kunst

Gier nach der Kunst

Ausgerechnet während der Corona-Pandemie steigt die Nachfrage nach Kunstobjekten immens. Auch die Suchanfragen bei Google sind um 233 Prozent gestiegen. Doch woher rührt die neue Gier nach der Kunst? Ein Einstieg von Tim Holzhäuser.  Erst 2017 sorgte der saudi-arabische Kronprinz ...

Mehr »

Welttag des Theaters: Warum der Gedenktag dieses Jahr so wichtig ist

welttag des theaters hamburg

Seit mehr als einem Jahr haben Theater und ihre Schauspieler Pandemie-bedingt Berufsverbot. Die Kultur liegt auch in Hamburg am Boden. Steigende Infektionszahlen deuten zudem nicht auf eine Entspannung hin. Ein Grund mehr am heutigen Welttag des Theaters an die Kulturschaffenden ...

Mehr »